Eventwirtschaft-Netzwerk Südbrandenburg

Eventwirtschaft-Netzwerk Südbrandenburg

Das Eventwirtschaft-Netzwerk Südbrandenburg ist die Plattform zum Austausch, Netzwerken und Mitgestalten in der regionalen Veranstaltungsbranche.

Wer kann mitwirken?

Veranstalterinnen und Veranstalter, Musiker, Schausteller, Licht-, Sound- und Bühnentechniker, Vertreter von Agenturen, Booker, Clubinhaber, Betreiber von Event-Locations und Messezentren ... und alle anderen, die dafür sorgen, dass Events zum Erlebnis werden.

Was erwartet mich im Netzwerk?

Die Eventwirtschaft braucht eine starke Stimme - das hat die Corona-Pandemie deutlich gemacht. Am 4. August 2020 haben sich zum ersten Mal rund 35-40 Akteure aus der Eventbranche zum runden Tisch zusammengefunden, um Stimmen aus der Branche zu den Corona-Hilfsprogrammen des Landes zu bündeln und in den politischen Raum zu tragen und aus dem Netzwerk heraus Ideen für eine Eventbranche in Zeiten des Mindestabstands zu finden.

Inzwischen bietet das Eventwirtschaft-Netzwerk regelmäßig:

  • Begegnungen: Networking, Fach- und Erfahrungsaustausch, Kontakte zu anderen Akteuren aus der Eventwirtschaft (auch in der eigenen Facebook-Gruppe)
  • Wissen: Weiterbildung durch Impuls- und Fachvorträge nach Wünschen der Teilnehmer
  • Ideen: Impulse und Beispiele aus der Praxis für die eigene Tätigkeit

Wo kann ich mitwirken?

Das Netzwerk Eventwirtschaft unterstützt die Kulturgesichter Südbrandenburg.

Sie finden das Netzwerk auch auf Facebook.

 

Wenn Sie im Netzwerk Eventwirtschaft mitwirken und stets über dessen Aktivitäten informiert werden möchten, dann melden Sie sich jetzt an.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie den vollständigen Firmennamen an.
Bitte geben Sie den Firmensitz an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer an, unter der wir sie erreichen können.
Bitte erteilen Sie Ihre Einwilligung zur E-Mail-Kontaktaufnahme.
ich willige hiermit ein, dass die IHK Cottbus meine personenbezogenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und zum Netzwerkaufbau nach den datenschutzrechtlichen Vorgaben erheben, nutzen, verarbeiten und speichern darf. Eine Verarbeitung und Nutzung der Daten erfolgt nur soweit dies für den notwendigen Zweck erforderlich ist. Die Angaben sind freiwillig. Die Einwilligung kann jederzeit per E-Mail, Telefon oder postalisch ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Ihren Widerruf richten Sie bitte an: Industrie- und Handelskammer Cottbus, Goethestraße 1, 03046 Cottbus oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch: 0355 365 1231. Informationspflichten bei einer Erhebung von Daten bei der betroffenen Person nach Artikel 13 DSGVO. https://www.cottbus.ihk.de/pflichtinformationen-nach-dsgvo.html https://www.cottbus.ihk.de/datenschutzerklaerung.html
Ungültige Eingabe
Alle Felder, die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder!

 

Ansprechpartner

Iris Kirschner
Kompetenzfelder: Zukunft gestalten/Menschen unterstützen
Schwerpunktthemen: Kommunikation, Netzwerke/HR Desk
t: 0355 365 1231
f: 0355 36526 1231
iris.kirschner@cottbus.ihk.de