Wirtschaft trifft Politik im Superwahljahr

Die IHK im Superwahljahr
© Foto Goethe / IHK Cottbus
Die IHK im Superwahljahr

Das Jahr 2024 steht in Brandenburg ganz im Zeichen des "Superwahljahres". Im Juni haben die wahlberechtigten Brandenburger die Möglichkeit, die Kommunalparlamente zu wählen und zeitgleich ihre Stimme für die Europawahl abzugeben. Zweieinhalb Monate später steht die Wahl für den nächsten Landtag vor der Tür.

Die Industrie- und Handelskammer Cottbus nimmt dies zum Anlass, um ihre Mitglieder in den Dialog mit den wirtschaftspolitischen Vordenkern zu bringen. 

Übersicht über die politischen Gesprächsangebote:

Aktivitäten zur Europawahl 

  • Podiumsdiskussion zur Europawahl "Europa in der Lausitz"
    24.05.2024, 15:00 - 19:00 Uhr
    Startblock B2 in Cottbus, Siemens-Halske-Ring 2, 03046 Cottbus

    Treten Sie in den Austausch mit den Brandenburger Vertretern für die Europawahl: Dr. Christian Ehler (CDU), Marie Glißmann (SPD), Viviane Triems (Grüne), Martin Günther (Linke), Mary Khan-Hohloch (AfD) und Martin Hoeck (FDP). Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich über die Standpunkte der einzelnen Bewerberinnen und Bewerber für die zukünftige Legislaturperiode im EU-Parlament auszutauschen.
    Anmeldung: hier
  • 20. Außenwirtschaftskonferenz
    28.05.2024, 14:00 - 18:00 Uhr
    IHK Potsdam, Havel-Saal, Breite Straße 2 a -c, 14467 Potsdam
    Anmeldung: hier

Wirtschaftspolitische Dialoge mit den wirtschaftspolitischen Sprechern der im Landtag vertretenen Fraktionen/Gruppen 

Folgende Fragestellungen sollen diskutiert werden:

- Was haben die Parteien in der aktuellen Legislatur für die Südbrandenburger Wirtschaft auf den Weg gebracht?
- Welche wirtschaftspolitischen Schwerpunkte wollen die Parteien setzen, wenn sie Teil der Regierung werden bzw. welche Punkte werden sie als Teil der Opposition besonders im Blick behalten?
- Was ist Ihnen als Unternehmer besonders wichtig, das Sie den Politikern mit auf den Weg geben wollen?

  • Steffen John, AfD, Sprecher für Wirtschaft und Digitales
    05.06.2024, 08:00 – 10:00 Uhr
    IHK Cottbus in 12529 Schönefeld, Mittelstraße 5, Großer Beratungsraum
    Anmeldung: hier

  • Dr. Saskia Ludwig, CDU, Sprecherin für Wirtschaft, Energie und Industriepolitik
    06.06.2024, 18:00 – 20:00 Uhr
    IHK Cottbus in 12529 Schönefeld, Mittelstraße 5, Großer Beratungsraum
    Anmeldung: hier

  • Sebastian Walter, Die Linke, Fraktionsvorsitzender und Sprecher für Wirtschaftspolitik, Energiepolitik, Digitalisierung und Arbeitsmarkt
    10.06.2024 von 18:00 – 20:00 Uhr
    Bar "Der Käfig , Mauerstraße 6, 03046 Cottbus
    Anmeldung: hier

  • Heiner Klemp, Bündnis 90/Die Grünen, Sprecher für Wirtschaft, Digitales und Europa 
     26.06.2024, 09:00 – 11:00 Uhr
    IHK Cottbus, 03046 Cottbus, Goethestraße 1, Raum 6
    Anmeldung: hier

  • Helmut Barthel, SPD, Sprecher für Wirtschaftspolitik, Digitales, BER, Städtebauförderung und Regionalentwicklung
    01.07.2024, 18:00 – 20:00 Uhr
    Veranstaltungsort in Cottbus (genauer Ort wird noch benannt)
    Anmeldung: hier

  • Matthias Stefke, Freie Wähler, Stellvertretender Gruppensprecher
    05.07.2024, 09:00 - 11:00 Uhr 
    IHK Cottbus in 12529 Schönefeld, Mittelstraße 5, Großer Beratungsraum
    Anmeldung: hier

IHK-Podiumsdiskussionen zur Landtagswahl in Brandenburg 

  • IHK-Podiumsdiskussion mit den Spitzenkandidaten
    05.06.2024, 17:00 - 19:00 Uhr
    Cottbus
    Der genaue Veranstaltungsort und die Anmeldemöglichkeit folgen in Kürze.

  • IHK-Podiumsdiskussion zur Landtagswahl im Landkreis Dahme-Spreewald 
    12.06.2024, 17:00 - 19:00 Uhr
    Dialogforum, Mittelstraße 11, 12529 Schönefeld
    Anmeldung: hier

  • IHK-Podiumsdiskussion zur Landtagswahl im Landkreis Oberspreewald-Lausitz 
    18.06.2024, 17:30 - 19:30 Uhr
    Seenluft 24, Am Neumarkt 2-4, 01968 Senftenberg
    Anmeldung: hier

  • IHK-Podiumsdiskussion zur Landtagswahl im Landkreis Elbe-Elster
    20.06.2024, 17:00 - 19:00 Uhr
    Bad Liebenwerda
    Der genaue Veranstaltungsort und die Anmeldemöglichkeit folgen in Kürze.

Politische Branchendialoge mit Partnern 

  • Verkehrspolitischer Dialog 
    06.06.2024, 10:00 -12:00 Uhr
    IHK Cottbus, 03046 Cottbus, Goethestraße 1, Raum 6
    Anmeldung: hier

  • Handels- und Tourismuspolitischer Dialog mit HBB und DeHoGa
    10.07.2024, 10:00 - 12:00 Uhr
    "Zum Schlangenkönig", Burg (Spreewald) 

Hinweis:

Die Teilnehmerzahlen sind pro Veranstaltung begrenzt, da der persönliche Austausch gefördert werden soll. Melden Sie sich bitte rechtzeitig über die Links an.
Während der Veranstaltung werden Fotos gemacht und im Nachgang für die Öffentlichkeitsarbeit der IHK Cottbus und der politischen Gäste genutzt.

Ansprechpartner

Susann Budras
Stellvertretende Hauptgeschäftsführerin
Leiterin Geschäftsbereich: Standortpolitik und Regionalentwicklung
t: +49(0)355 365 1010
f: +49(0)355 3659 1010
susann.budras@cottbus.ihk.de
Videobotschaft