Existenzgründung im Gastronomiegewerbe

Die Eröffnung eines neuen oder die Übernahme eines bestehenden Hotel- oder Gastronomiebetriebes ist mit einer Vielzahl an Herausforderungen neben den eigenen unternehmerischen und konzeptionellen Überlegungen auf dem Weg in die Selbstständigkeit verbunden. 

Unser Merkblatt gibt einen Überblick über die wichtigsten Schritte für Existenzgründer und Unternehmensnachfolger im Gastronomiegewerbe:

  • Rechtsgrundlagen
  • Anmeldung beim Gewerbeamt
  • Differenzierung der Formen
  • Hygieneschulung 
  • EG-Verordnung
  • Kennzeichnung von Lebensmitteln
  • Lebensmittelüberwachung
  • Automatenaufstellung
  • Musik
  • Aushangpflichtige Gesetze

Weiterführende Informationen:

Branchenleitfaden für Hotellerie- und Gastronomie von der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel
Förderfibel für Gastgeber der Wirtschaftsförderung Brandenburg (PDF)

Ansprechpartner

Claudia Brüschle
Kompetenzfeld: Unternehmen begleiten
Schwerpunktthema: Tourismus
t: 0355 365 1403
f: 0355 36526 1403
claudia.brueschle@cottbus.ihk.de

Verfügbare Downloads