Umwelthaftung

Umwelthaftung

Durch eine Vielzahl von Gesetzen und Verordnungen haben der europäische und deutsche Gesetzgeber die Grundlage für den Schutz der Umwelt und schützenswerter Ressourcen festgelegt.

Die Beachtung und Einhaltung dieser Vorschriften im täglichen betrieblichen Umfeld ist oft mit einem erhöhten personellen, technischen und finanziellen Aufwand verbunden.

Rechtliche Grundlagen zur Umwelthaftung:

Wesentlich sind dabei die Einhaltung der Vorschriften (legal compliance) und die rechtzeitige Vorbereitung auf Umstellungen und Gesetzesnovellen.

Ansprechpartner

Dorit Köhler
Kompetenzfeld: Unternehmen begleiten
Schwerpunktthemen: Umwelt und Industrie, Energie, Energy-Desk
t: 0355 365 1500
f: 0355 36526 1500
dorit.koehler@cottbus.ihk.de