BMVI-Förderprogramm Dateninnovationen Mobilität 4.0 / Strukturwandel in Braunkohlegebieten

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat innerhalb der seit 2016 bestehenden Innovationsinitiative mFUND das Förderangebot „Digitalisierung und datenbasierte Innovationen für Mobilität 4.0 und Daseinsvorsorge in den Braunkohlerevieren“ (Download Förderaufruf) etabliert.

Mitte Februar 2021 wurde dazu der erste Aufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen veröffentlicht (s. www.mfund.de).

Angesprochen sind neben Gründern und Startups, Unternehmen, staatliche und nichtstaatliche Hochschulen, Vereine auch Kommunen, Behörden und Einrichtungen mit Forschungs- und Entwicklungsaufgaben.
In den nächsten Wochen bietet das BMVI mehrere Online-Veranstaltungen an, um interessierte Akteure gezielt zu informieren und zugleich die Anbahnung von Projektkonsortien zu unterstützen:

- Dienstag 27.04.2021 von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr, anschließend Match-Making
- Donnerstag 29.04.2021 von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr, anschließend Match-Making
- Mittwoch 05.05.2021 von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr, anschließend Match-Making

Sie können sich direkt unter diesem Anmeldelink: https://ssl.vdivde-it.de/registration/298 anmelden, die Einwahldaten erhalten Sie direkt im Anschluss.
Die Tagesordnung: https://ssl.vdivde-it.de/registration/2982/agenda

Ansprechpartner

Dan Hoffmann
Kompetenzfeld: Unternehmen begleiten
Schwerpunktthemen: Finanzierung, Umwelt und Industrie, Finanz- und Versicherungswirtschaft
t: 0355 365 1551
f: 0355 36526 1551
dan.hoffmann@cottbus.ihk.de