Zollanmeldungen mit IAA Plus erstellen - online

Ausfuhranmeldungen sind – von wenigen Ausnahmen abgesehen grundsätzlich elektronisch abzugeben. Für die Abgabe der Zollanmeldungen kommen verschiedene IT-Systeme in Betracht . Viele Unternehmen nutzen dabei die Internetausfuhranmeldung „IAA Plus“ der deutschen Zollverwaltung. Mit der Einführung von ATLAS 3.0 sind hier noch zusätzliche Datenfelder zu befüllen. In unserem Webinar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über diese Webanwendung und können somit selbständig und sicher ihre eigene Ausfuhranmeldung digital abgeben.

Ziel des Online-Seminars:

Im Online Seminar lernen Sie zunächst sämtliche Formularfelder kennen und lernen warum und wie diese auszufüllen sind. Im Anschluss werden konkrete Zollanmeldungen mit dem Programm durchgeführt und anhand von Praxisfällen bearbeitet.

Zielgruppe :

Sachbearbeiter in den Abteilungen Vertriebsinnendienst, Export- und Versandabwicklung, sowie Fach- und Führungskräfte in exportierenden Unternehmen. Es werden Grundkenntnisse im Bereich Zoll vorausgesetzt

Inhalte: 

Einführung: ATLAS-Ausfuhr

  • Europäische Union/ Drittländer
  • ATLAS als deutsches Zollverwaltungsprogramm
  • Verzollung/ Unionsware/ Drittlandsware
  • Einstufige und zweistufige Ausfuhranmeldung
  • nach UZK
  • Vereinfachungen bei der Ausfuhr: AEO, SDE (früher ZA) und andere

Grundlagen der Internetausfuhranmeldung Plus (IAA Plus)

  • Was kann die IAA-Plus und was funktioniert nicht?
  • Voraussetzung für die Nutzung der IAA-Plus

Aufbau einer Formularoberfläche

  • Formulare, Untermenüs, Verzeichnisbäume, 
  • Hinweis-/Prüffenster, Navigationsleiste, Signieren)
  • Ausfuhrbegleitdokumente und Ausgangsvermerke drucken 
  • Archivierung/Aufbewahrung von Unterlagen und elektronischen Daten

Ausfuhranmeldungen im IAA Plus erstellen, Praxisfälle

  • Stammdaten anlegen
  • Vorlagen anlegen und verwalten
  • Formular „Ausfuhranmeldung“
  • Unterformular „Ausfuhranmeldung – Positionsseite“
  • Exkurs:  Formular „Nachträgliche Ausfuhranmeldung“
  • Datenfelder befüllen, z. B. Ausführer, Anmelder, Empfänger, Beförderer, Ausfuhrzollstelle, Rechnungswert, statistsicher Warenwert, Lieferbedingung, Packstücke, Warenbeschreibung, Zolltarifnummer, Ursprungsland und Ursprungsregion, Ladestelle und vieles mehr
  • Formular „Erwartung am Ausgang“ 
  • Formular „Gestellungsanzeige“
  • Formular „Ausgangsinformation“ und Unterformular „Qualifizierung der Gestellung“
  • Formular „Ausgangsmitteilung“ und Unterformular „Bestätigung“
  • Belegübermittlung an die Ausfuhrzollstelle
  • MRN und Barcode drucken
  • Abmeldung aus dem System

Sie buchen dieses Webinar  wie gewohnt bei uns.  1- 2 Tage vor dem Termin der von Ihnen gebuchten Veranstaltung erhalten Sie von uns einen „Einwahllink“ und die Seminarunterlagen in digitaler Form. Diese können Sie dann gerne ausdrucken und sich so auch während des  Webinars direkt Notizen machen. Sie müssen keine Software installieren, sondern einfach eine „exe-Datei“ zur Einwahl in den „virtuellen Seminarraum“ bestätigen. Mit Ihren Seminarunterlagen erhalten Sie eine „Bedienungsanleitung“ für einen einfachen und schnellen Einstieg in den „Seminarraum“. Sollte es trotzdem noch Probleme geben, steht Ihnen während des „Online-Seminars“ zusätzlich eine Hotline für eventuelle Fragen zur Verfügung.

Während des Webinars erarbeiten Sie sich gemeinsam mit der Trainerin bestimmte Themen und nach der Veranstaltung erhalten Sie noch ein Seminarprotokoll mit allen verwendeten Internetlinks und den Antworten auf Ihre eventuell während des „Online-Seminars“ gestellten Fragen.

Um auch zukünftig über aktuelle Veranstaltungen im Außenwirtshaftsbereich informiert zu werden, melden Sie sich einfach über das Anmeldeformular an.

 

Formular zur Anmeldung

Anzahl der Teilnehmer: 0

Ich habe die Datenschutzerklärung und die AGB zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die IHK Cottbus meine in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten speichert, verarbeitet und nutzt, soweit dies für den Zweck der Veranstaltungsplanung erforderlich ist. Die IHK Cottbus versichert, dass die Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet und nach Erfüllung dessen gelöscht werden. Datenschutzhinweise zu Webinaranmeldung

Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung in Bild und Ton zu dokumentieren. Mit der Teilnahme erkläre ich mich mit Aufnahmen meiner Person, ihrer Veröffentlichung in den IHK-Medien und der Zurverfügungstellung an Dritte zur Berichterstattung über diese Veranstaltung einverstanden. Dieses Einverständnis gilt auf unbestimmte Zeit und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Ich habe die Datenschutzerklärung und die AGB zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die IHK Cottbus meine in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten speichert, verarbeitet und nutzt, soweit dies für den Zweck der Veranstaltungsplanung erforderlich ist. Die IHK Cottbus versichert, dass die Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet und nach Erfüllung dessen gelöscht werden. Datenschutzhinweise zu Webinaranmeldung

Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung in Bild und Ton zu dokumentieren. Mit der Teilnahme erkläre ich mich mit Aufnahmen meiner Person, ihrer Veröffentlichung in den IHK-Medien und der Zurverfügungstellung an Dritte zur Berichterstattung über diese Veranstaltung einverstanden. Dieses Einverständnis gilt auf unbestimmte Zeit und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Wenn Sie „Ja“ klicken, und das Pop-Up-Fenster ausgefüllt abgesendet haben, schließen Sie es bitte, um Ihre Veranstaltungsanmeldung abzuschließen.
Danke für Ihr Einverständnis zur Kontaktaufnahme per E-Mail. Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme an der Veranstaltung mit Klick auf "anmelden".
Danke für Ihr Einverständnis zur Kontaktaufnahme per E-Mail. Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme an der Veranstaltung mit Klick auf "anmelden".


Zusätzliche Informationen

Datum

10.09.2024

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Webinar

Veranstalter

Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus
Tel: 0355 365-0
Goethestraße 1
03046 Cottbus

Preis

130,00 €

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Petra Piater

Geschäftsbereich: Außenwirtschaft und Unternehmensentwicklung
Zoll/Außenwirtschaftsdokumente
+49(0)355 365 3403
+49(0)355 3659 3403
petra.piater@cottbus.ihk.de