Fit ins Ausland - Restart Export: Zielregion Südosteuropa

Das Image Südosteuropas befindet sich im Wandel. Keine Region Europas wächst so stark wie die südosteuropäischen Märkte. Mit einem durchschnittlichen regionalen Wirtschaftswachstum von drei Prozent liegt die Region weit über dem EU-Durchschnitt. Trotz einiger wirtschaftlicher Auswirkungen der Covid-19-Krise, die im Jahr 2020 auch in Südosteuropa zu wirtschaftlichen Einbußen geführt hat, sieht die Zukunft positiv aus: Schon 2021 wird in der Region eine Erholung erwartet. Insbesondere in den Bereichen IT, erneuerbare Energien, Metallverarbeitung und Lebensmittel sind ausländische Importe gefragt. Dies bietet für deutsche Unternehmen neue Chancen in den Ländern Slowenien, Kroatien, Serbien, Rumänien und Bulgarien. 

Im Webinar erhalten Sie Informationen von Experten aus erster Hand über den südosteuropäischen Markt und sich daraus ergebende Exportmöglichkeiten und werden optimal auf eine mögliche Ausweitung Ihrer Geschäftstätigkeiten vorbereitet.

Formular zur Anmeldung

Registrierungszeitraum abgelaufen

Zusätzliche Informationen

Datum

16.02.2021

Uhrzeit

14:30 - 15:30 Uhr

Ort

Webinar

Veranstalter

IHK Cottbus

Preis

kostenfrei

Verfügbare Downloads

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner