Wer beim Thema Wochenmärkte "mitmischt"

Wochenmarkt Stadthalle Cottbus
© Foto Goethe
Wochenmarkt Stadthalle Cottbus

Wochenmärkte sind Nahversorger, Frequenzbringer und sozialer Treffpunkt  in unseren Städten und Ortsteilen. Sie sind beliebt, oft traditionell und identitätsstiftend.
 Wie ein guter Wochenmarkt aussehen kann und welche Rolle Wochenmärkte und Markthallen zukünftig spielen werden, wurde im aktuellen Magazin der cima.direkt  diskutiert. Hier: Magazin cima.direkt

Wie Händler und Veranstalter zusammenfinden - Börsen für Wochenmarktstandplätze

Falls Sie für Ihren Wochenmarkt neue Händler suchen oder umgekehrt als Marktbeschicker einen neuen Wochenmarkt, können Ihnen folgende Portale und Börsen helfen:

  • Suche nach Standplätzen über die Deutsche Marktgilde eG
  • Auf Rückfrage vermitteln wir eine Übersicht der Wochenmärkte in Südbrandenburg sowie ggf. Ansprechpartner bei den Kommunen oder die Marktsatzungen für interessierte Beschicker. Für die Standvergabe ist der jeweilige Marktmeister der entsprechenden Kommune zuständig.

Wer beim Thema "mitmischt" - Verbände und Interessenvertretungen

  • Die Deutsche Marktgilde eG veranstaltet Wochenmärkte in ganz Deutschland. Sie eröffnet neue Wochenmärkte oder übernimmt die Organisation und Durchführung bereits bestehender Märkte.
  • Der Bundesverband deutscher Schausteller und Marktkaufleute e.V. ist die größte deutsche Interessenvertretung der Marktkaufleute, Schausteller und Circusse. Als überregionaler Dachverband ist er bundesweit mit vierzehn Landesverbänden, einem Regionalverband und drei Großcircussen vertreten.
  • Die EMMA Marketing für Wochenmärkte GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen der Deutschen Marktgilde eG und auf Marketing, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit für Wochenmärkte spezialisiert. So werden u.a. spezielle Events für Wochenmärkte angeboten wie z.B. Kochevents, Modenschauen oder "Bauernhof auf dem Wochenmarkt".

Dies ist eine reine Informationssammlung und erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Es handelt sich auch nicht um Empfehlungen.

Ansprechpartner

Geschäftsbereich: Standortpolitik und Regionalentwicklung
Handel
t: 0355 365 1105
f: 0355 36526 1105
nadin.kilian@cottbus.ihk.de