Umweltmanagementsysteme

Das Thema Umweltmanagement hat in den vergangenen Jahren kontinuierlich an Bedeutung gewonnen. Mit der Integration von Umweltschutz in alle Struktur- und Organisationsebenen eines Unternehmens wird die Gesamtstrategie ergänzt und der Markt- und Imagefaktor erhöht. Über ein gelebtes Umweltmanagementsystem werden die Umweltleistungen stetig verbessert und gleichzeitig die betrieblichen Abläufe effizienter. Unternehmen können damit ihre Prozesse optimieren, Kosten einsparen und einen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Neben den weit verbreiteten und international bekannten Umweltmanagementsystemen EMAS und ISO 14001 gibt es weitere Managementsysteme. In Brandenburg besteht für kleine und mittlere Unternehmen die Möglichkeit, das Brandenburger Umweltsiegel im Rahmen der Umweltpartnerschaft Brandenburg zu erwerben. Es bietet einen einfachen Einstieg ins Umweltmanagement und kann gleichzeitig die Einführung in ein höherwertiges Umweltmanagementsystem wie EMAS oder ISO 14001 befördern.

Ansprechpartner

Dorit Köhler
Kompetenzfeld: Unternehmen begleiten
Schwerpunktthemen: Umwelt und Industrie, Nachhaltigkeit
t: 0355 365 1500
f: 0355 36526 1500
dorit.koehler@cottbus.ihk.de