×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 83

Servicefachkraft für Dialogmarketing

Arbeitsgebiet:

Die Servicefachkräfte für Dialogmarketing sollen vorrangig im operativen Bereich tätig sein. Sie erwerben in ihrer Ausbildung ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, die Sie bei den Kernprozessen Kundenbetreuung, Kundenbindung und Kundengewinnung in Callcentern einsetzen. Rhetorik, Gesprächsführung, Multitasking-Fähigkeiten, kulturelle Kompetenzen und Wissen über verschiedene Kundentypen sind notwendige Grundlagen dafür. Die künftigen Profis im Dialog müssen auch die unterschiedlichsten Informations- und Kommunikationssystem, wie Dialer, ACD-Automatic Call-Distribution, VoIP, Spracherkennungssysteme und Rufnummernsysteme beherrschen.

Branchen/Betriebe:

Servicefachkräfte für Dialogmarketing sind in Callcentern, Servicecentern Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen und in anderen dialogorientierten Organisationseinheiten tätig.

Berufliche Qualifikationen:

Servicefachkräfte für Dialogmarketing

  • kommunizieren und korrespondieren sicher und kompetent mit Kunden, bei gleichzeitiger Nutzung von Informations- und Kommunikationssystemen
  • analysieren den Bedarf, beraten Kunden und bieten kundenspezifische Problemlösungen an
  • präsentieren Produkte und Dienstleistungen kundenorientiert und verkaufen diese
  • bearbeiten Kundenanfragen, Aufträge und Reklamationen
  • nehmen aktiv mit potenziellen Kunden und Interessenten Kontakt auf
  • wirken bei der Vorbereitung von Projekten mit, führen sie im Team durch und dokumentieren die Projektergebnisse
  • berücksichtigen spezifische Kennzahlen und Steuerungsgrößen für das Projektcontrolling
  • nutzen Datenbanken, pflegen und sichern Daten
  • wenden einschlägige Rechts-, Datenschutz- und Sicherheitsvorschriften an

Ausbildungsdauer:                                                     

2 Jahre                                                                          

Berufsschule:  

Oberstufenzentrum 2 des Landkreises Spree-Neiße
Makarenkostraße 8/9
03050 Cottbus

Tel.: (0355) 8669434043
Fax: (0355) 8669434090
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.osz2spn.de

Modul zur Einstiegsqualifizierung (EQ):

Telefonmarketing

Fortbildungsmöglichkeiten (Auswahl):

Fachkaufmann/-frau (div. Fachrichtungen)
Betriebswirt/-in (IHK)
Call-Center-Agent

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Der Ausbildungsbetrieb (Stellung, Rechtsform und Struktur des Ausbildungsbetriebes, Berufsbildung, arbeits-, sozial- und tarifrechtliche Vorschriften, Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit)
  • Umweltschutz
  • Dienstleistungsangebot
  • Arbeitsorganisation, Kooperation, Teamarbeit
  • betriebliche Prozessorganisation, qualitätssichernde Maßnahmen
  • Dialogprozesse (Sprachliche und schriftliche Kommunikation, Kundenbetreuung, Kundenbindung, Kundengewinnung)
  • Informations- und Kommunikationssysteme (Software, Netze und Dienste, Datenbanken, Datenschutz und Datensicherheit)
  • Projekte (Projektvorbereitung, Projektdurchführung, Projektcontrolling)

Die sachlich-zeitliche Gliederung erhalten Sie von Ihrem Ausbildungsberater.

Weitere Informationen:

Ausbildungsverordnung Servicefachkraft für Dialogmarketing (PDF)
Rahmenlehrplan Servicefachkraft für Dialogmarketing (PDF)

Ansprechpartner

Gerd Lehmann
Kompetenzfeld: Mitglieder betreuen
Schwerpunktthema: Ausbildung
t: 0355 365 3410
f: 0355 36526 3410
gerd.lehmann@cottbus.ihk.de
Janett Reichelt
Regionalcenter Elbe-Elster
Kompetenzfeld: Mitglieder betreuen
Schwerpunktthema: Ausbildung
t: 0355 365 3303
f: 0355 36526 3303
janett.reichelt@cottbus.ihk.de
Jeannette Halbhuber
Regionalcenter Dahme-Spreewald
Kompetenzfeld: Mitglieder betreuen
Schwerpunktthema: Ausbildung
t: 0355 365 3103
f: 0355 36526 3103
jeannette.halbhuber@cottbus.ihk.de
Katrin Nicolaus
Regionalcenter Oberspreewald-Lausitz
Kompetenzfeld: Mitglieder betreuen
Schwerpunktthema: Ausbildung
t: 0355 365 3203
katrin.nicolaus@cottbus.ihk.de
Nico Neidenberger
Regionalcenter Cottbus / Spree-Neiße
Kompetenzfeld: Mitglieder betreuen
Schwerpunktthema: Ausbildung
t: 0355 365 3410
f: 0355 36526 3410
nico.neidenberger@cottbus.ihk.de
Oliver Huschga
Manager Regionalcenter Cottbus/Spree-Neiße
Kompetenzfeld: Mitglieder betreuen
Schwerpunktthema: Ausbildung
t: 0355 365 3400
f: 0355 36526 3400
oliver.huschga@cottbus.ihk.de