Vorlagen für Praktikums- und Ferienjobverträge

Praktika und Ferienjobs sind wichtig. Sie helfen Unternehmen und Schülern.
Unternehmen können prüfen, ob ein Jugendlicher in den Betrieb passt und wie er im Arbeitsalltag besteht. Für die Jugendlichen ist ein Praktikum eine ideale Gelegenheit, die eigenen Berufsvorstellungen zu prüfen. 

Spätestens zu Beginn der Ferien stellt sich in vielen Unternehmen wieder die Frage, was bei der Beschäftigung von Schülern und Studenten als Aushilfen im Betrieb zu beachten oder zu veranlassen ist.

Die wichtigsten Formulare, z. B. Praktikumsvereinbarung, Bescheinigung oder Praktikumsplan, sind als Download beim DIHK erhältlich. Bei der IHK Berlin sind ebenso Checklisten, Musterverträge und Leitfäden zu finden (siehe "Weitere Informationen").

Wer unsicher ist, wie man ein Praktikum im eigenen Unternehmen gestalten kann oder wenig Erfahrung hat, dem hilft der "Leitfaden Schülerpraktikum" (PDF) der IHK-Organisation. Neben Übersichten zu Arbeitszeiten, Entlohnung oder Praktikumsplänen finden sich in dem Leitfaden auch Musterformulare, zum Beispiel für den Vertrag, die Praktikumsbescheinigung oder den betrieblichen Bewertungsbogen. 

Möglichkeiten, Praktikumsplätze für Schüler kostenfrei zu veröffentlichen, bieten verschiedene Online-Börsen, unter anderem die IHK-Lehrstellen und Praktikumsbörse oder die Jobbörse der Agentur für Arbeit.

Weiterführende Informationen:

IHK Berlin - Praktikanten- und Fachkräftekompass
IHK Berlin - Praktika in Unternehmen

Ansprechpartner

Silke Simolka
Geschäftsbereich: Aus-/Weiterbildung und Fachkräftesicherung
Teamleitung Prüfungen
t: +49(0)355 365 1221
f: +49(0)355 3659 1221
silke.simolka@cottbus.ihk.de