Netzwerk Polen

Warschau ist eines der wichtigsten Verkehrs-, Wirtschafts- und Handelszentren Mittel- und Osteuropas.
© Pixabay
Warschau ist eines der wichtigsten Verkehrs-, Wirtschafts- und Handelszentren Mittel- und Osteuropas.

Innerhalb der EU zählt Polen zu den fünf dynamischsten Wirtschaftsnationen. Mit rund 38 Mio. Verbrauchern und seinen überdurchschnittlichen Wachstumsraten ist es ein zukunftsträchtiger Markt und ist der wichtigste Handelspartner für Südbrandenburg. Die wirtschaftliche Zusammenarbeit hat für Südbrandenburg daher übergeordnete Bedeutung.

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus als Grenzkammer hat ein Netzwerk Polen ins Leben gerufen. Das Netzwerk soll: 

  • dem Erfahrungsaustausch,
  • dem Kennenlernen und
  • dem Austausch relevanter und interessanter Themen 

dienen. 

Wenn Sie zu den Unternehmen gehören, die schon Geschäftskontakte nach Polen pflegen, Kooperationspartner in Polen haben bzw. sich wagen den Weg nach Polen zu gehen, um neue Kontakte zu knüpfen, finden Sie das Netzwerk auch auf LinkedIn um sich mit uns zu vernetzen.


Wenn Sie im Netzwerk Polen mitwirken und stets über dessen Aktivitäten informiert werden möchten, dann melden Sie sich jetzt über dieses Formular an.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie den vollständigen Firmennamen an.
Bitte geben Sie den Firmensitz an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer an, unter der wir sie erreichen können.
Bitte erteilen Sie Ihre Einwilligung zur E-Mail-Kontaktaufnahme.
ich willige hiermit ein, dass die IHK Cottbus meine personenbezogenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und zum Netzwerkaufbau nach den datenschutzrechtlichen Vorgaben erheben, nutzen, verarbeiten und speichern darf. Eine Verarbeitung und Nutzung der Daten erfolgt nur soweit dies für den notwendigen Zweck erforderlich ist. Die Angaben sind freiwillig. Die Einwilligung kann jederzeit per E-Mail, Telefon oder postalisch ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Ihren Widerruf richten Sie bitte an: Industrie- und Handelskammer Cottbus, Goethestraße 1, 03046 Cottbus oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch: 0355 365 1320. Informationspflichten bei einer Erhebung von Daten bei der betroffenen Person nach Artikel 13 DSGVO. https://www.cottbus.ihk.de/pflichtinformationen-nach-dsgvo.html https://www.cottbus.ihk.de/datenschutzerklaerung.html
Ungültige Eingabe
Alle Felder, die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder!

Ansprechpartner

Alexander Knapczyk
Kompetenzfeld: Unternehmen begleiten
Schwerpunktthema: International
t: 0355 365 1320
f: 0355 36526 1320
alexander.knapczyk@cottbus.ihk.de