Maschinen- und Anlagenführer/-in

Arbeitsgebiet:

Maschinen- und Anlagenführer/-innen arbeiten in nahezu allen Produktionsbereichen der verschiedenen Branchen der Industrie.

Branchen/Betriebe:

Unternehmen der produzierenden Industrie

Berufliche Qualifikationen:

  • Bedienung von Maschinen und Anlagen
  • Einrichtung und Umrüstung von Maschinen und Anlagen
  • Wartung und Inspizierung von Maschinen und Anlagen
  • Steuerung des Materialflusses
  • Auswahl und Anwendung von Prüfverfahren und -mitteln
  • Auswahl und Anwendung maschineller und manueller Fertigungstechniken
  • Auswahl und Bearbeitung von Werkstoffen
  • Nutzung von Steuerungs- und Regeleinrichtungen
  • Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen

Ausbildungsschwerpunkte: 

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Zuordnen und Handhaben von Werk-, Betriebs- und Hilfsstoffen
  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen
  • Prüfen
  • Branchenspezifische Fertigungstechniken
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Einrichten und Bedienen von Produktionsanlagen
  • Steuern des Materialflusses
  • Warten und Inspizieren von Maschinen und Anlagen
  • Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Berufes ist es möglich, die Ausbildung in einem schwerpunktgleichen fachspezifischen Beruf fortzusetzen.

Übersicht der Berufe der optionalen fachspezifischen Ausbildung (je nach Wahl des Schwerpunktes):

Schwerpunkt: Druckweiter- und Papierverarbeitung

  • Buchbinder/- in
  • Verpackungsmittelmechaniker/-in

Schwerpunkt: Kunststoff- / Metalltechnik

  • Industriemechaniker/-in
  • Werkzeugmechaniker/-in
  • Zerspanungsmechaniker/-in
  • Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik

Schwerpunkt: Lebensmitteltechnik

  • Fachkraft für Lebensmitteltechnik
  • Fachkraft für Fruchtsafttechnik
  • Molkereifachmann/-frau
  • Brauer/-in und Mälzer/-in

Schwerpunkt: Textiltechnik

  • Textilmechaniker/-in

Schwerpunkt: Textilveredelung

  • Textilveredler/-in

Ausbildungsdauer:                                                                             

2 Jahre (+ optionale fachspezifische Ausbildung)                      

Berufsschule:  

Oberstufenzentrum Elbe-Elster
Feldstraße 7a
04910 Elsterwerda

Tel.: (03533) 4881690
Fax: (03533) 48816930
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.oszee.de

Berufsschule:  

Oberstufenzentrum Lausitz im SeeCampus Niederlausitz 
Lauchhammerstraße 33
01987 Schwarzeheide

Tel.: (035752) 949450
Fax: (035752) 949459
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.oszlausitz.de

Berufsschule:  

Oberstufenzentrum 1 Spree-Neiße
Heinrich-Heine-Straße 14-16
03149 Forst

Tel.: (03562) 93103
Fax: (03573) 93212
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.osz1spn.de

Modul zur Einstiegsqualifizierung (EQ):

Maschinen- und Fertigungseinrichtungen
Verarbeitung von Papier und Pappe
Textil - Textilmaschinenbedienung

Fortbildungsmöglichkeiten (Auswahl):

Siehe fachspezifische Berufe

Die sachlich-zeitliche Gliederung erhalten Sie von Ihrem Ausbildungsberater.

Weitere Informationen:

Ausbildungsverordnung (PDF)
Berichtigung zur Ausbildungsverordnung Maschinen (PDF)
1.Änderung zur Ausbildungsverordnung Maschinen (PDF)
2.Änderung zur Ausbildungsverordnung Maschinen (PDF)
Rahmenlehrplan Maschinen- und Anlagenführer/-in (PDF)

Ansprechpartner

Janett Reichelt
Regionalcenter Elbe-Elster
Kompetenzfeld: Mitglieder betreuen
Schwerpunktthema: Ausbildung
t: 0355 365 3303
f: 0355 36526 3303
janett.reichelt@cottbus.ihk.de
Jeannette Halbhuber
Regionalcenter Dahme-Spreewald
Kompetenzfeld: Mitglieder betreuen
Schwerpunktthema: Ausbildung
t: 0355 365 3103
f: 0355 36526 3103
jeannette.halbhuber@cottbus.ihk.de
Katrin Nicolaus
Regionalcenter Oberspreewald-Lausitz
Kompetenzfeld: Mitglieder betreuen
Schwerpunktthema: Ausbildung
t: 0355 365 3203
katrin.nicolaus@cottbus.ihk.de
Nico Neidenberger
Regionalcenter Cottbus / Spree-Neiße
Kompetenzfeld: Mitglieder betreuen
Schwerpunktthema: Ausbildung
t: 0355 365 3410
f: 0355 36526 3410
nico.neidenberger@cottbus.ihk.de
Oliver Huschga
Manager Regionalcenter Cottbus/Spree-Neiße
Kompetenzfeld: Mitglieder betreuen
Schwerpunktthema: Ausbildung
t: 0355 365 3400
f: 0355 36526 3400
oliver.huschga@cottbus.ihk.de