Industriemechaniker/-in (gültig bis 31.07.2018)

Industriemechaniker und Industriemechanikerinnen werden in vier Einsatzgebieten ausgebildet:

  • Instandhaltung
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Produktionstechnik
  • Feingerätebau
  • Arbeitsgebiet:

Industriemechaniker/Industriemechanikerinnen werden in der Herstellung, Instandhaltung und Überwachung von technischen Systemen eingesetzt. Sie sind bei der Einrichtung, Umrüstung und Inbetriebnahme von Produktionsanlagen tätig.

Branchen/Betriebe:

Unternehmen der Metallindustrie

Berufliche Qualifikationen:

Idustriemechaniker/Industriemechanikerinnen

  • Üben ihre Tätigkeiten unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen selbständig aus.
  • Stimmen ihre Arbeit mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab.
  • Arbeiten im Team.
  • Richten Arbeitsplätze ein.
  • Organisieren Fertigungs- oder Herstellungsabläufe und kontrollieren diese.
  • Kommunizieren situationsgerecht mit internen und externen Kunden.
  • Kontrollieren und dokumentieren Instandhaltungs- und Montagearbeiten unter Berücksichtigung der betrieblichen Qualitätsmanagementsysteme.
  • Stellen Bauteile und Baugruppen her und montieren sie zu technischen Systemen.
  • Stellen Fehler und deren Ursachen in technischen Systemen fest und dokumentieren sie.
  • Setzen technische Systeme instand.
  • Rüsten Maschinen und Systeme um.
  • Führen Wartungen und Inspektionen durch.
  • Wählen Prüfverfahren und Prüfmittel aus.
  • Übergeben technische Systeme und Produkte an die Kunden und weisen sie in die Anlage ein.
  • Stellen die Betriebsfähigkeit von technischen Systemen sicher.
  • Überprüfen und erweitern elektrotechnische Komponenten der Steuerungstechnik.
  • Berücksichtigen Geschäftsprozesse und wenden Qualitätsmanagement im Einsatzgebiet an.

Ausbildungsdauer:  

3,5 Jahre  

Berufsschule:  

Oberstufenzentrum Elbe-Elster
Feldstraße 7a
04910 Elsterwerda

Tel.: (03533) 4881690
Fax: (03533) 48816930
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.oszee.de

Berufsschule:  

Oberstufenzentrum 1 Spree-Neiße
Heinrich-Heine-Straße 14-16
03149 Forst

Tel.: (03562) 93103
Fax: (03573) 93212
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.osz1spn.de

Berufsschule:

Oberstufenzentrum Teltow-Fläming (für Landkreis Dahme-Spreewald)
Am Birkengrund 1
14974 Ludwigsfelde
Tel.: (03378) 850630
Fax: (03378) 850613
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.oberstufenzentrum-teltow-flaeming.de

Fortbildungsmöglichkeiten (Auswahl):

Geprüfte/-r Industriemeister/-in Metall,
Technischer Betriebswirt (IHK)/Technische Betriebswirtin(IHK)

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Planen und Organisieren der Arbeit, Bewerten der Arbeitsergebnisse
  • Unterscheiden, Zuordnen und Handhaben von Werk- und Hilfsstoffen
  • Herstellen von Bauteilen und Baugruppen
  • Warten von Betriebsmitteln
  • Steuerungstechnik
  • Anschlagen, Sichern und Transportieren
  • Kundenorientierung
  • Herstellen, Montieren und Demontieren von Bauteilen, Baugruppen und Systemen
  • Sicherstellen der Betriebsfähigkeit von technischen Systemen
  • Instandhalten von technischen Systemen
  • Aufbauen, Erweitern und Prüfen von elektrotechnischen Komponenten der Steuerungstechnik
  • Geschäftsprozesse und Qualitätssicherungssysteme im Einsatzgebiet

Die sachlich-zeitliche Gliederung erhalten Sie von Ihrem Ausbildungsberater.

Weitere Informationen:

Rahmenlehrplan (PDF)
Ausbildungsverordung (PDF)

Ansprechpartner

Janett Reichelt
Regionalcenter Elbe-Elster
Kompetenzfeld: Mitglieder betreuen
Schwerpunktthema: Ausbildung
t: 0355 365 3303
f: 0355 36526 3303
janett.reichelt@cottbus.ihk.de
Jeannette Halbhuber
Regionalcenter Dahme-Spreewald
Kompetenzfeld: Mitglieder betreuen
Schwerpunktthema: Ausbildung
t: 0355 365 3103
f: 0355 36526 3103
jeannette.halbhuber@cottbus.ihk.de
Katrin Nicolaus
Regionalcenter Oberspreewald-Lausitz
Kompetenzfeld: Mitglieder betreuen
Schwerpunktthema: Ausbildung
t: 0355 365 3203
katrin.nicolaus@cottbus.ihk.de
Nico Neidenberger
Regionalcenter Cottbus / Spree-Neiße
Kompetenzfeld: Mitglieder betreuen
Schwerpunktthema: Ausbildung
t: 0355 365 3410
f: 0355 36526 3410
nico.neidenberger@cottbus.ihk.de
Oliver Huschga
Manager Regionalcenter Cottbus/Spree-Neiße
Kompetenzfeld: Mitglieder betreuen
Schwerpunktthema: Ausbildung
t: 0355 365 3400
f: 0355 36526 3400
oliver.huschga@cottbus.ihk.de