Übersicht der Finanzierungsformen

Die klassische Kreditfinanzierung ist weiterhin eine wichtige Säule der Unternehmensfinanzierung. Darüber hinaus haben sich zunehmend alternative Finanzierungsinstrumente etabliert, zumeist auf digitale Angebots- und Nachfolgeplattformen basierend. Auch befassen sich längst nicht mehr die klassischen Banken mit Finanzierung, sondern beispielsweise auch Zahlungsabwickler, größere Handelsunternehmen und Internetplattformen.

Ein wesentliches Kriterium zur Unterscheidung von Finanzierungsformen ist die Unternehmensgröße.
Welche Finanzierungsinstrumente eignen sich für die jeweilige Unternehmensgröße?

Mittelstand 

kleine Unternehmen (etwa bis 10 MA) mittlere Unternehmen (etwa 11 bis 50 MA) größere Unternehmen (etwa 51 bis 250 MA)
 Klassischer Bankkredit  Klassischer Bankkredit  Klassischer Bankkredit
 Gesellschaftereinlage  Gesellschaftereinlage  Gesellschaftereinlage
 Mezzanine Förderprogramme  Mezzanine Förderprogramme  Mezzanine Förderprogramme
 Leasing  Leasing  Leasing
   Factoring Factoring
 Beteiligungskapital  Beteiligungskapital  Beteiligungskapital
 Crowdfunding  Crowdfunding  

 

 Großunternehmen 

 Großkredite (Konsortialbanken), Schuldschein-Darlehen, Anleihen
 Kapitalerhöhung, Börsengang
 Mezzanine Förderprogramme
 Leasing
 Factoring
 Beteiligungskapital


Die gängigen Finanzierungsinstrumente im Detail.

Ansprechpartner

Dan Hoffmann
Kompetenzfeld: Unternehmen begleiten
Schwerpunktthemen: Finanzierung, Umwelt und Industrie, Finanz- und Versicherungswirtschaft
t: 0355 365 1551
f: 0355 36526 1551
dan.hoffmann@cottbus.ihk.de
Bernd Hahn
Regionalcenter Dahme-Spreewald
Kompetenzfelder: Unternehmen begleiten/Mitglieder betreuen
Schwerpunktthema: Finanzierung
t: 0355 365 3102
f: 0355 36526 3102
bernd.hahn@cottbus.ihk.de