Der Weg zur Nachhaltigkeit Unternehmen berichten

Wir laden Sie herzlich zum dritten digitalen Termin 2024 der AG Nachhaltige Unternehmensführung in KMU ein. Diese Veranstaltung ist Teil der Nachhaltigkeitsplattform Brandenburg und offen für alle interessierten Personen und Unternehmen.

Vor der Sommerpause möchten wir Ihnen primär einen praktischen Einblick in Unternehmen geben. Bei den ersten beiden Terminen wurde ersichtlich, dass das Thema Nachhaltigkeit vielschichtig betrachtet werden muss. Schritt für Schritt sollten sich alle Organisationen mit dem Thema befassen und erörtern, was Ihr konkreter Beitrag sein kann. Themen wie die Fachkräftesicherung und Treibhausgasneutralität sind aktuell sehr präsent, nur gibt es viele weitere Herausforderungen, welche auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit zu meistern sind.

Ein stetiger Wissenstransfer kann hierbei ein Schlüssel sein, um Anreize zu setzen und ins Gespräch zu kommen. Ganz getreu dem Nachhaltigkeitsdreieck sollen die ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekte der Nachhaltigkeit einbezogen werden.

Hier können Sie sich kostenlos anmelden: https://eveeno.com/treffenagkmu

Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Nachhaltigkeitsplattform und zur AG Nachhaltige Unternehmensführung in KMU.

 

Wir würden uns sehr über Ihre Teilnahme freuen und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Toni Beyer, IHK Cottbus

Jan-Hendrik Aust, HWK Potsdam 

 

12:30 

Begrüßung

Jan-Hendrik Aust, Handwerkskammer Potsdam

Toni Beyer, Industrie- und Handelskammer Cottbus

 12:40

Praxisbeispiel 1

Ralph Lubasch, ECB-Beratung GmbH

 13:10

Praxisbeispiel 2 - Die weltweit ersten regenerativen Bio-Luftfilter

N. N., Green City Solutions GmbH

 13:40

Praxisbeispiel 3 - Wie grün kann Print?

Max Arnold, ARNOLD print service GmbH

 14:10

Diskussion

 15:00 Ende der Veranstaltung

 

Zusätzliche Informationen

Datum

12.07.2024

Uhrzeit

12:30 - 15:00 Uhr

Ort

Webinar

Veranstalter

RIFS Potsdam in Kooperation mit der LAG der IHKs Brandenburg, der Handwerkskammer Potsdam sowie dem Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz Brandenburg

Preis

kostenlos

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Geschäftsbereich: Innovation und Nachhaltigkeit
Nachhaltige Unternehmensführung
+49 (0) 355 365 1405
+49 (0) 355 3659 1405
toni.beyer@cottbus.ihk.de