Unternehmerfrühstück: IT-Sicherheit messbar machen und neue gesetzliche Anforderungen beachten

Unter dem Motto "Digital voran" bietet die IHK Leipzig Unternehmen die Teilnahme am Unternehmerfrühstück unter dem Überthema Digitalisierung an. Mit dem Ziel Erfahrungen auszutauschen wurde der Fokus des kommenden Frühstücks auf das Thema IT-Sicherheit gelenkt.

Wenn auch Sie Einblicke in ein Prüfverfahren erhalen wollen, um in kurzer Zeit das eigene IT-Sicherheitsniveau einzuschätzen und notwendige Maßnahmen ergrrifen zu können, sollten Sie sich für dieses Unternehmerfrühstück anmelden.

Im Zuge dieser Veranstaltung wird zudem die NIS2-Richtlinie näher beleuchtet, deren neue gesetzliche Anforderungen ab dem 18. Oktober 2024 auch Unternehmen betrifft.

Hier finden Sie zusätzliche Informationen zur Veranstaltung. Den Link für eine Online-Teilnahme und weitere Hinweise erhalten alle angemeldeten Teilnehmer ca. zwei Tage vor der Veranstaltung.

Zusätzliche Informationen

Datum

20.03.2024

Uhrzeit

09:00 - 11:30 Uhr

Ort

Online Veranstaltung

Veranstalter

IHK zu Leipzig

Preis

kostenfrei

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Judith Banitz

Geschäftsbereich: Innovation und Nachhaltigkeit
Innovation und Digitalisierung
+49(0) 355 365 1560
+49(0) 355 3659 1560
judith.banitz@cottbus.ihk.de