Mehrweg in der Wertschöpfungskette aus Webinarreihe Mehr Mehrweg, weniger Müll

Wir laden Sie ganz herzlich zur Webinarreihe "Mehr Mehrweg, weniger Müll" ein.

Gemeinsam mit der vom Brandenburger Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz (MLUK) eingerichteten Beratungs- und Vernetzungsstelle Verpackungsreduktion Brandenburg (BVVB) möchten wir als Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus Ihnen einen Einblick in das Thema Mehrweg ermöglichen. Wenn Sie u. a. im Lebensmittelhandel, der Lebensmittelproduktion, -Verpackung und -Lieferung, der Gastronomie (auch Fleischer/ Bäcker mit Mittagstisch) oder im Catering tätig sind, dann wird Mehrweg für Sie zum Mehrwert.

 

Webinarreihe "Mehr Mehrweg, weniger Müll":

Teil 1: 22.02.2024 von 09:00 bis 11:00 Uhr Mehrwegangebot und -Pflicht: Unterstützungsangebote, Regularien, Praxisbeispiele / Hier können Sie sich anmelden.

Teil 2: 14.03.2024 von 09:00 bis 10:00 Uhr Mehrweg im Lebensmittelhandel: u. a. Supermarkt-Leitfaden/ Hier können Sie sich anmelden.

Teil 3: 18.04.2024 von 09:00 bis 10:00 Uhr Mehrweg in der Wertschöpfungskette: Kreisläufe schließen und verbinden/ Hier können Sie sich anmelden.

 

Moderation:

IHK Cottbus - Toni Beyer: Referent Nachhaltige Unternehmensführung

BVVB - Paula Wörteler: Koordination MLUK-Projekt „Beratungs- und Vernetzungsstelle Verpackungsreduktion in Brandenburg“ (BVVB)

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Mit freundlichen Grüßen

Paula Wörteler (BVVB) und Toni Beyer (IHK Cottbus)

Zusätzliche Informationen

Datum

18.04.2024

Uhrzeit

09:00 - 10:00 Uhr

Ort

Webinar

Veranstalter

IHK Cottbus in Kooperation mit der Beratungs- und Vernetzungsstelle Verpackungsreduktion Brandenburg (BVVB) vom MLUK

Preis

kostenlos

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Geschäftsbereich: Innovation und Nachhaltigkeit
Nachhaltige Unternehmensführung
+49 (0) 355 365 1405
+49 (0) 355 3659 1405
toni.beyer@cottbus.ihk.de