EU-Intrahandelsstatistik

Beginnend seit dem Berichtsmonat Januar 2022 haben sich im Bereich der Intrastat-Meldungen verschiedene Änderungen ergeben. Neben der Neustrukturierung der Geschäftsarten sind insbesondere neue Pflichtfelder wie die Ursprungslandangabe und der USt.-ID-Nr. des Warenempfängers betroffen. Hier ergeben sich für die Unternehmen verschiedene Änderungen, welche zunächst vorgestellt un dann anhand von Praxisfällen mit Musterlösungen besprochen werden.

Inhalte:

Grundlagen der Intrahandelsstatistik 

  • Rechtsvorschriften, Änderungen zum 01.01.2022
  • Meldepflichten, Meldebefreiungen, Vereinfachungen
  • Nachträgliche Vertragsänderungen
  • Anmeldungen und Korrekturen
  • Warenverkehre mit Sondergebieten
  • Berichtszeitraum/ Abgabetermine

Umsatzsteuerrecht und Intrahandelsstatistik

  • Innergemeinschaftliche Lieferungen und Erwerbe
  • Kontrollmaßnahmen des Statistischen Bundesamtes und des BZSt

Erhebungsmerkmale und Änderungen 2022/2023

  • Änderungen bei den Zolltaifnummern zum 01.01.2023
  • Neue Geschäftsarten zum 01.01.2022
  • Ursprungsland als Pflichtangabe in der Verkehrsrichtung Versendung zum 01.01.2022
  • Angabe der USt.-Id.-Nr. zum 01.01.2022
  • Exkurs: Statistischer Wert

Beispielfälle

  • Retouren
  • Gutschriften
  • Reihengeschäfte
  • Dreiecksgeschäfte
  • Software
  • Veredlungsverkehre
  • Untewegsverzollung ( Fiskalverzollung)
  • Innergemeinschaftliches Verbringen an Distributionslager

Zielgruppe: Mitarbeiter der Bereiche Import, Einkauf und Logistik sowie Vertrieb und Fach-und Führungskräfte, die im grenzüberschreitenden Warenverkehr tätig sind.

Sie buchen das Webinar online bei uns. Wenige Tage vor Beginn erhalten Sie den Einwahllink sowie die Seminarunterlagen in digitaler Form. Diese können Sie gern ausdrucken und so während der Veranstaltung direkt Notizen machen. In den nächsten Tagen danach erhalten Sie ein Veranstaltungsprotokoll zugeschickt.

 

Formular zur Anmeldung

Freie Plätze für diesen Event: 20

Ich habe die Datenschutzerklärung und die AGB zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die IHK Cottbus meine in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten speichert, verarbeitet und nutzt, soweit dies für den Zweck der Veranstaltungsplanung erforderlich ist. Die IHK Cottbus versichert, dass die Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet und nach Erfüllung dessen gelöscht werden. Datenschutzhinweise zu Webinaranmeldung

Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung in Bild und Ton zu dokumentieren. Mit der Teilnahme erkläre ich mich mit Aufnahmen meiner Person, ihrer Veröffentlichung in den IHK-Medien und der Zurverfügungstellung an Dritte zur Berichterstattung über diese Veranstaltung einverstanden. Dieses Einverständnis gilt auf unbestimmte Zeit und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Ich habe die Datenschutzerklärung und die AGB zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die IHK Cottbus meine in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten speichert, verarbeitet und nutzt, soweit dies für den Zweck der Veranstaltungsplanung erforderlich ist. Die IHK Cottbus versichert, dass die Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet und nach Erfüllung dessen gelöscht werden. Datenschutzhinweise zu Webinaranmeldung

Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung in Bild und Ton zu dokumentieren. Mit der Teilnahme erkläre ich mich mit Aufnahmen meiner Person, ihrer Veröffentlichung in den IHK-Medien und der Zurverfügungstellung an Dritte zur Berichterstattung über diese Veranstaltung einverstanden. Dieses Einverständnis gilt auf unbestimmte Zeit und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Wenn Sie „Ja“ klicken, und das Pop-Up-Fenster ausgefüllt abgesendet haben, schließen Sie es bitte, um Ihre Veranstaltungsanmeldung abzuschließen.
Danke für Ihr Einverständnis zur Kontaktaufnahme per E-Mail. Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme an der Veranstaltung mit Klick auf "anmelden".
Danke für Ihr Einverständnis zur Kontaktaufnahme per E-Mail. Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme an der Veranstaltung mit Klick auf "anmelden".


Zusätzliche Informationen

Datum

12.05.2023

Uhrzeit

09:00 - 12:30 Uhr

Ort

Webinar

Veranstalter

IHK Cottbus

Preis

85,00 €

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Petra Piater

Geschäftsbereich: Außenwirtschaft und Unternehmensentwicklung
Zoll/Außenwirtschaftsdokumente
+49(0)355 365 3403
+49(0)355 365 3403
petra.piater@cottbus.ihk.de