Webinar zum Umgang mit Kostensteigerungen

Zur Überwindung der Corona-Krise mussten viele Unternehmer ihre finanziellen Reserven einsetzen. Nun fehlen diese finanziellen Rücklagen. 

Aufgrund der steigenden Energiepreise und den Unterbrechung der bisherigen Lieferketten folgen häufig weitere ungeplante Kostensteigerungen. Diese Preissteigerungen können Sie selten in vollem Umfang an ihre Kunden weitergegeben. Die angespannte finanzielle Situation Ihres Unternehmens verschärft sich weiter. 

Ob finanzielle Unterstützungen durch Bund oder Land zur Bewältigung der gegenwärtigen Situation gewährt werden, und in welcher Form diese gewährt werden, lässt sich aktuell nicht abschätzen.

Von daher drängt die Zeit!

In einem zweistündigen Webinar wollen wir Ihnen aus betriebswirtschaftlicher wie auch aus juristischer Sicht aufzeigen, wie Sie mit ungeplanten Kostensteigerungen in Krisenzeiten umgehen können.

Hierzu konnten wir Herrn Rechtsanwalt Dieter Maier-Peveling aus der Cottbuser Kanzlei MPN Rechtsanwälte als juristischen Inputgeber gewinnen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich bitte nachfolgend online an oder per E-Mail bei Bernd Hahn Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Sie erhalten dann rechtzeitig vor dem Webinar den Teilnahmelink zu gesandt.

Sollte Ihnen eine Teilnahme nicht möglich sein, Sie jedoch Beratungsbedarf sehen, bieten wir Ihnen auch persönliche Beratungsgespräche an. Mögliche Termine finden Sie auf der Homepage der IHK Cottbus unter IHK Veranstaltungen.

Formular zur Anmeldung

Freie Plätze für diesen Event: 6

Ich habe die Datenschutzerklärung und die AGB zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die IHK Cottbus meine in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten speichert, verarbeitet und nutzt, soweit dies für den Zweck der Veranstaltungsplanung erforderlich ist. Die IHK Cottbus versichert, dass die Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet und nach Erfüllung dessen gelöscht werden. Datenschutzhinweise zu Webinaranmeldung

Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung in Bild und Ton zu dokumentieren. Mit der Teilnahme erkläre ich mich mit Aufnahmen meiner Person, ihrer Veröffentlichung in den IHK-Medien und der Zurverfügungstellung an Dritte zur Berichterstattung über diese Veranstaltung einverstanden. Dieses Einverständnis gilt auf unbestimmte Zeit und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Ich habe die Datenschutzerklärung und die AGB zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die IHK Cottbus meine in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten speichert, verarbeitet und nutzt, soweit dies für den Zweck der Veranstaltungsplanung erforderlich ist. Die IHK Cottbus versichert, dass die Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet und nach Erfüllung dessen gelöscht werden. Datenschutzhinweise zu Webinaranmeldung

Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung in Bild und Ton zu dokumentieren. Mit der Teilnahme erkläre ich mich mit Aufnahmen meiner Person, ihrer Veröffentlichung in den IHK-Medien und der Zurverfügungstellung an Dritte zur Berichterstattung über diese Veranstaltung einverstanden. Dieses Einverständnis gilt auf unbestimmte Zeit und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Wenn Sie „Ja“ klicken, und das Pop-Up-Fenster ausgefüllt abgesendet haben, schließen Sie es bitte, um Ihre Veranstaltungsanmeldung abzuschließen.
Danke für Ihr Einverständnis zur Kontaktaufnahme per E-Mail. Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme an der Veranstaltung mit Klick auf "anmelden".
Danke für Ihr Einverständnis zur Kontaktaufnahme per E-Mail. Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme an der Veranstaltung mit Klick auf "anmelden".


Zusätzliche Informationen

Datum

13.12.2022

Uhrzeit

10:00 - 12:00 Uhr

Ort

Online-Workshop

Veranstalter

Industrie- und Handeskammer (IHK) Cottbus
Tel: 0355 365-0
Goethestraße 1
03046 Cottbus
Brandenburg
Deutschland

Preis

kostenfrei

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Bernd Hahn

Regionalcenter Dahme-Spreewald
Geschäftsbereich: Außenwirtschaft und Unternehmensentwicklung
Finanzierung, Förderung und Krisenmanagement
0355 365 3102
0355 36526 3102
bernd.hahn@cottbus.ihk.de