Umsetzung der Ersatzbaustoffverordnung im Land Brandenburg

Nachdem das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz im vergangenen Jahr mit dem runden Tisch zur Ersatzbaustoffverordnung gestartet ist, möchten wir Sie auf dieser Veranstaltung über die geplante Umsetzung der Ersatzbaustoffverordung in Brandenburg informieren. Die Landesregierung plant einen entsprechenden Erlass umzusetzten.

Folgendes Programm erwartet Sie:

Begrüßung

Dorit Köhler, IHK Cottbus

Umsetzung der Ersatzbaustoffverordnung im Land Brandenburg

Johannes Walter, Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Kllimaschutz

Einsatz mineralischer Ersatzbaustoffe im Straßenbau

Thomas Plehm, Landesbetrieb Straßenwesen

Gütesicherung

- Was kommt auf die Aufbereiter zu?

- Was ist zu beachten? 

N.N.

Abschlussdiskussion

 

Bitte nehmen Sie Ihre Anmeldung unter folgendem Link vor:

Regionaltreffen in Cottbus | MLUK (brandenburg.de)

 

Zusätzliche Informationen

Datum

05.10.2022

Uhrzeit

10:00 - 13:00 Uhr

Ort

IHK Cottbus, Goethesaal

Tel: 0355365-0
Goethestrasse 1
03046 Cottbus

Veranstalter

IHK Cottbus mit MLUK Brandenburg

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Dorit Köhler

Kompetenzfeld: Unternehmen begleiten
Schwerpunktthemen: Umwelt und Industrie, Nachhaltigkeit
0355 365 1500
0355 36526 1500
dorit.koehler@cottbus.ihk.de