verschoben: 1. Netzwerktreffen der Versicherungswirtschaft Südbrandenburg

Update 24.08.2022, 14:30 Uhr:
Das Netzwerktreffen muss aus technischen Gründen leider verschoben werden. Die IHK Cottbus wird rechtzeitig neu einladen.
Wir bitten um Verständnis und stehen telefonisch bei Rückfragen zur Verfügung!

 

Die Gesellschaft insgesamt und somit auch die Wirtschaft stehen vor wesentlichen Herausforderungen: Pandemie, Lieferkettenprobleme, Auswirkungen des Ukraine-Krieges, Klimawandel und Digitalisierung.
Was kommt aus diesen beispielhaften Herausforderungen davon bei der Versicherungswirtschaft an? Was sind die brennendsten Beratungsanlässe, welche aktuellen Rahmenbedingungen sind zu beachten?
Die IHK Cottbus möchte diese Punkte ihren Mitgliedern der Versicherungsbranche offen zur Diskussion stellen und einen Austausch ermöglichen. Ein Ziel eines solchen ungezwungenen Netzwerktreffens ist, einen regelmäßigen Austausch zwischen den Versicherungskaufleuten zu verschiedenen relevanten Entwicklungen anzuregen.

Gemeinsam mit dem Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e. V. (BVK) werden wir insbesondere der Frage nachgehen, vor welchen inhaltlichen Herausforderungen die Versicherungswirtschaft aktuell steht.

Freitag, 09.09.2022 von 09:30 bis 13:00 Uhr
Kontor 47, Parzellenstraße 47, 03050 Cottbus

Gewinnen Sie neue Erkenntnisse. Ihre Anmeldung nehmen Sie bitte ausschließlich über diese Internetseite vor. Die Platzanzahl ist begrenzt.
Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen!

Sollten Sie nach Ihrer Anmeldung zwischenzeitlich verhindert sein und nicht am Netzwerktreffen teilnehmen können, teilen Sie uns das freundlicherweise bitte mit.

Hinweis in eigener Sache: Seit 3. August 2022 sind zahlreiche IT-Systeme die Industrie- und Handelskammern bundesweit heruntergefahren. Untersuchungen rund um eine mögliche Cyberattacke auf die IT-Systeme der IHK-Organisation dauern an. Die IHKs arbeiten intensiv mit dem BSI und den Ermittlungsbehörden zusammen. Die Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime Nordrhein-Westfalen hat mittlerweile die Ermittlungen übernommen. Daher kann die IHK Cottbus bis auf weiteres keine E-Mails versenden und keine empfangen. Mögliche Fragen zur Veranstaltung nehmen wir daher nur telefonisch entgegen. Wir bitten um Verständnis.


Programm:

09:30 – 10:00 Uhr
HERZLICH WILLKOMMEN!

10:00 – 10:30 Uhr
BLITZLICHTRUNDE

Moderation des offenen Austauschs:
Dan Hoffmann,
IHK Cottbus

10:30 – 11:30 Uhr
RECHT SPANNEND
Der Vortrag präsentiert die am häufigsten vorkommenden Beratungsanlässe und ist somit ein Streifzug durch verschiedene Fragen rund um den Berufsstand des Versicherungsvermittlers.
Dabei werden Rechte und Pflichten genannt oder Hinweise zu wiederkehrenden Problemen gegeben.
Auf der Agenda stehen Ausführungen zu folgenden Themen:
- Rentenversicherungspflicht, Scheinselbständigkeit
- Erstinformation, Digitalisierung, Ausgleichsanspruch und Altersversorgung
- Wettbewerbsrecht, Geldwäsche, u. v. m.

Einführung und Moderation:
Ariane Kay,
Referatsleiterin Wirtschafts- und
Steuerpolitik im Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e. V. (BVK)

11:30 - 11:45Uhr
AUFFRISCHUNG

11:45 – 13:00Uhr
AUSTAUSCH UND DISKUSSION

Moderation und Abschlussworte:
Dirk Gemeinhardt,
Vorsitzender BVK-Landesverband Brandenburg

ca 13:00 Uhr
Ende des 1. Netzwerktreffens der Versicherungswirtschaft Südbrandenburg, anschließend Imbiss beim gemeinsamen und individuellen Austausch

Zusätzliche Informationen

Datum

09.09.2022

Uhrzeit

09:30 - 13:00 Uhr

Ort

Kontor47

Parzellenstraße 47
03050 Cottbus

Veranstalter

IHK Cottbus in Kooperation mit dem BVK e.V.

Preis

kostenfrei

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Dan Hoffmann

Kompetenzfeld: Unternehmen begleiten
Schwerpunktthemen: Finanzierung, Umwelt und Industrie, Finanz- und Versicherungswirtschaft
0355 365 1551
0355 36526 1551
dan.hoffmann@cottbus.ihk.de