Fachkräfte aus dem Ausland für die Hotel- und Gastronomiebranche

Das erfolgreiche Finden von Nachwuchs- und Fachkräften war bereits vor der Pandemie eine Herausforderung und wird mit Blick in die Zukunft immer herausfordernder für die Tourismusbranche, auch bedingt durch die Auswirkungen der demographischen Veränderungen im Land.

Gezielte Fachkräfteeinwanderung als ein Rekrutierungsweg wird deshalb an Bedeutung gewinnen.

Um eine optimale Vorbereitung  auf die Umsetzung dieser Strategie in touristischen Betrieben gewährleisten, lädt die DEHOGA Brandenburg zur digitalen Infoveranstaltung „Fachkräfteanwerbung“ durch die Agentur für Arbeit ein.

Unter anderem werden folgende Fragestellungen geklärt:

  • Was muss ich wissen, was muss ich beachten, wenn ich Fachkräfte oder Nachwuchskräfte einstellen möchte, die nicht aus Deutschland kommen?
  • Wie kann ich solche Fach- oder Nachwuchskräfte finden, welche Unterstützung bietet die BA als Dienstleistungen an?
  • Was muss ich als Unternehmer konkret tun, welche „Pflichten“ kommen auf mich als Unternehmen zu?
  • Welche Dienstleistungsangebote bietet der Arbeitgeberservices der Bundesagentur für Arbeit (BA)? u.v.m.

Anmeldung: Bei Interesse an der Online-Veranstaltung senden Sie bitte eine E-Mail an info​​@​​dehoga-berlin.de. Anmeldeschluss ist der 04. März 2022. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des DEHOGA Brandenburg.

Zusätzliche Informationen

Datum

09.03.2022

Uhrzeit

14:00 - 16:00 Uhr

Ort

Online-Seminar/ Live-Übertragung

Veranstalter

DEHOGA Brandenburg

Preis

kostenfrei

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Claudia Brüschle

Kompetenzfeld: Unternehmen begleiten
Schwerpunktthema: Tourismus
0355 365 1403
0355 36526 1403
claudia.brueschle@cottbus.ihk.de