Online-Netzwerkbörse: MinGenTec Meets Science Transfer

Wir laden Sie herzlich zur Online-Netzwerkbörse „MinGenTec meets Science Transfer“ ein. Gemeinsam mit führenden wissenschaftlichen Experten aus den Bereichen Sensorik und Algorithmik erarbeiten Sie Anwendungsszenarien in den Bereichen Bergbau, Energie und Maschinenbau. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Innovationscampus Elektronik und Mikrosensorik Cottbus iCampus und Innovation Hub 13 organisiert mit dem Ziel, moderne wissenschaftliche Erkenntnisse in die Wirtschaft zu einzubringen und Forschungsinstitute mit Unternehmen zu vernetzen.

Es sind Impulsvorträge aus Wissenschaft und Wirtschaft sowie moderierte Diskussionen zu sechs Innovationsthemen geplant, an denen Sie aktiv teilnehmen können:

  • Predictive Maintenance
  • Retro-FIT
  • 5G-Anwendungen
  • KI-gestützte Daten-Analyse
  • Einsatzbereiche von Drohnen
  • Raman-Spektroskopie

WICHTIG: Da die Diskussionen parallel stattfinden, bitten wir Sie für die Breakout Sessions 1 und 2 jeweils ein Thema auszuwählen. Geben Sie bitte diese Informationen im Feld „Anmerkung“ an.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmeranzahl ist auf maximal 50 Personen begrenzt. Zur Anmeldung gelangen Sie hier. Anmeldeschluss: 18. Februar 2022

PROGRAMM

MODERATOR: Jonas Pantzer iCampμs Cottbus

15:50 REGISTRIERUNG

16:00 BEGRÜSSUNG

 Jonas Pantzer iCampμs Cottbus
Marina Kalintseva, Netzwerkmanagerin MinGenTec

16:10 GRUSSWORT

          Prof. Dr.-Ing. habil. Michael Hübner, Vizepräsident der BTU Cottbus-Senftenberg 

16:15 IMPULSVORTRAG DER WISSENSCHAFT:

Der Innovationscampus Elektronik und Mikrosensorik iCampμs Cottbus
Prof. Dr.-Ing. Dr. rer. nat. habil. Harald Schenk,
Fachgebiet Mikro- und Nanosysteme, BTU Cottbus-Senftenberg,
Gesamtprojektleiter Fraunhofer IPMS – BTU Cottbus-Senftenberg, iCampμs Cottbus

16:30 IMPULSVORTRAG DER WIRTSCHAFT:

Technische Herausforderungen für Unternehmen beim Strukturwandel
N.N. Unternehmen MinGenTec (in Abstimmung)

16:45 BREAKOUT SESSION 1

          Moderierte Paralleldiskussionen

  • RAUM 1: Predictive Maintenance
    Prof. Matthias Wolff & Prof. Ingo Schmitt, BTU CB-SFB
  • RAUM 2: Retro-FIT
    Dr. Heinrich Grüger, Fraunhofer IPMS
  • RAUM 3: 5G-Anwendungen
    Prof. Marc Reichenbach, BTU CB-SFB

17:15 TREFFEN IM HAUPTRAUM UND PAUSE

17:25 IMPULSVORTRAG INNOVATION HUB 13

Der Innovation Hub 13
Dr. Markus Schwenke, Projektkoordination Innovation Hub 13

17:40 BREAKOUT SESSION 2

          Moderierte Paralleldiskussionen

  • RAUM 1: KI-basierte Datenauswertung
    Prof. Peter Langendörfer, Leibniz-IHP
  • RAUM 2: Einsatzbereiche Drohnen
    Dr. Marcin Brzozowski, Leibniz-IHP
  • RAUM 3: KI-basierte Auswertung von Raman-Spektren
    Dr. Kay Sowoidnich, Ferdinand-Braun-Institut

18:10 BLITZLICHTER AUS DEN BREAKOUT SESSIONS

18:30 ENDE DER VERANSTALTUNG UND WEITERE SCHRITTE

Zusätzliche Informationen

Datum

23.02.2022

Uhrzeit

16:00 - 18:30 Uhr

Ort

Online-Konferenz

Preis

kostenfrei

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Marina Kalintseva

Kompetenzfeld: Unternehmen begleiten
Schwerpunktthema: MinGenTec-Initiative
0355 365 1321
0355 36526 1321
marina.kalintseva@cottbus.ihk.de