Kandidatenveranstaltung IHK-Wahl 2022 Cottbus/Spree-Neiße

IHK-Wahl 2022 - Stark im Ehrenamt für die Region

Im Mai ist es wieder soweit: Die südbrandenburgische Wirtschaft wählt ihr „Parlament“, die IHK-Vollversammlung – und damit stellvertretend die Sprecherinnen und Sprecher für rund 35.000 Mitgliedsunternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleitungen im Kammerbezirk der IHK Cottbus.

Wir freuen uns, dass Sie Interesse an einer Kandidatur für die IHK-Vollversammlung haben!

Oliver Huschga vom Regionalcenter Cottbus/Spree-Neiße informiert Sie in einer Videokonferenz über alles Wichtige zur Kandidatur, zum Wahl-Prozedere und zu den Aufgaben der Vollversammlung. Anschließend möchten wir in den direkten Austausch mit Ihnen gehen. Nutzen Sie die Gelegenheit für Ihre Fragen.

Unter folgenden Link können Sie sich zur virtuellen Kandidatenveranstaltung am 7. Februar 2022 anmelden: Registrierung zur Kandidatenveranstaltung (ihk.de)

Die Teilnahme an diesem Tag ist Ihnen nicht möglich? Dann nehmen Sie doch einen Termin der anderen Regionalcenter wahr!

8. Februar, 18 Uhr - Regionalcenter Elbe-Elster
9. Februar, 18 Uhr - Regionalcenter Oberspreewald-Lausitz
10. Februar, 18 Uhr - Regionalcenter Dahme-Spreewald

Alles zur Kandidatur und Wahl: 
www.ihkwahl-cottbus.de 

Zusätzliche Informationen

Datum

07.02.2022

Uhrzeit

18:00 - 19:00 Uhr

Ort

Online Veranstaltung

Goethestraße 1
03046 Cottbus

Veranstalter

IHK Cottbus

Preis

kostenfrei

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Oliver Huschga

Manager Regionalcenter Cottbus/Spree-Neiße
Kompetenzfeld: Mitglieder betreuen
Schwerpunktthema: Ausbildung
0355 365 3400
0355 36526 3400
oliver.huschga@cottbus.ihk.de