Tourismus-Online-Seminar: Aktuelle Rechtsfragen für Touristiker

Aufgrund aktueller Beschränkungen durch die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einflüsse auf den Alltag, ist es notwendig auch die rechtlichen Apekte auf die Tourismusbranche zu betrachten. In diesem Online-Seminar werden die folgenden Schwerpunkte thematisiert:

  • Corona und kein Ende in Einsicht, Auswirkungen auf die Vertragspraxis und den Arbeitsalltag touristischer Unternehmen

  • Der neue Reisesicherungsfond

  • Aktuelle Rechtsprechung zum Reise- und Tourismusrecht

Dozentin: 

Anja Smettan Öztürk

Anja Smettan-Öztürk

Rechtsanwältin für Tourismus- und Reiseverkehrsrecht, Vertragsrecht und Verkehrsrecht

Für diese Teilnehmer ist das Seminar gedacht:

Unternehmerinnen und Unternehmer aus Gastronomie, Hotellerie, Veranstaltungsgewerbe und für sonstige touristische Leistungsträger aus Südbrandenburg

Teilnahmebedingungen: 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Mit der Anmedlung geben Sie uns die Einverständnis, dass wir Ihre personenbezogenen Daten sowie bei der Veranstlatung aufgenommene Foto- und Videoaufnahmen elektronisch verarbeiten dürfen. Ihre Daten werden wir gemäß Europäischer Datenschutzgrundverordnung (DVGO) vertraulich und nur zweckgebunden verwenden. 

Formular zur Anmeldung

Registrierungszeitraum abgelaufen

Zusätzliche Informationen

Datum

11.01.2022

Uhrzeit

10:00 - 11:30 Uhr

Ort

Online-Seminar/ Live-Übertragung

Preis

kostenfrei

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Claudia Brüschle

Geschäftsbereich: Standortpolitik und Regionalentwicklung
Tourismus/Ernährungswirtschaft/Finanzwirtschaft/Immobilien
0355 365 1403
0355 36526 1403
claudia.brueschle@cottbus.ihk.de