Geschäftschancen für Brandenburger Unternehmen in Lateinamerika

Lateinamerika ist mit rund 600 Mio. Einwohnern eine rohstoffreiche und wirtschaftlich bedeutende Region mit einer wachsenden Nachfrage High-Tech  Produkten. Die Märkte Lateinamerikas sind besonders in den Bereichen Bergbau, Umwelttechnik, Maschinen- und Anlagenbau sowie Medizintechnik lukrativ. Sie zeichnen sich zudem durch eine "kulturelle Nähe" aus: die europäisch geprägte Mentalität wird auch in Geschäftsangelegenheiten deutlich, was für erfahrene Exporteure und Exporteinsteiger gleichermaßen vorteilhaft ist. Beweis dafür sind die rd. 2000 deutsches Unternehmen, die bereits in der Region aktiv sind. Bei der Erschließung des lateinamerikanischen Marktes wirken auch die abgeschlossenen EU-Handelsabkommen mit 26 von 33 Ländern der Region vorteilhaft.

  • Kolumbien erweist sich als drittgrößtes Land in Südamerika und nach dem Friedensvertrag zwischen der Regierung und den Guerillagruppen als vielversprechend und schnell-wachsend
  • Chile ist ein kleines Land, aber mit europäischer Geschäftskultur und einer modernen Industrielandschaft die beste Testregion in Lateinamerika für deutsche Produkte.
  • In Peru erwartet man 2021 ein Wirtschaftswachstum von 6,5% eines der höchsten in Lateinamerika.
  • Mexiko ist und bleibt ein attraktives Land für Investitionen und bringt die passende Wirtschaftslandschaft mit.

Welches Land in der Pazifik-Allianz bietet den besten Markt für Brandenburger Exporteure? In unserem Webinar werden die Ländervertreter versuchen, uns für Ihr Land zu gewinnen und zu überzeugen. Zusätzlich informieren ausgewählte lateinamerikanische Dientsleiter, wie sie den Veranstaltungsteilnehmern beim Firmenerfolg in den Ländern behilflich sein können.

Anmeldung ist bis zum 08. November 2021 möglich.

 

Formular zur Anmeldung

Registrierungszeitraum abgelaufen

Zusätzliche Informationen

Datum

09.11.2021

Uhrzeit

16:00 - 18:00 Uhr

Ort

Online-Seminar/ Live-Übertragung

Veranstalter

IHK Cottbus

Preis

kostenfrei

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Zauresh Aitenova

Kompetenzfeld: Menschen unterstützen/Unternehmen begleiten
Schwerpunktthema: Fachkräftegewinnung/International
0355 365 2256
0355 365 2256
zaureshaitenova@cottbus.ihk.de