Einführungsworkshop in die Blockchain-Technologie: die Technologie verstehen und anwenden

Wir laden Sie recht herzlich zum ersten Workshop der Blockchain-Reihe ein. Der Einführungsworkshop in die Blockchain-Technologie wird in Kooperation mit dem Mittelstand 4.0 - Kompetenzzenrum Cottbus, TH Wildau und der Hochschule Mittweida organisiert.

Fast jeder hat inzwischen von Blockchain gehört - oft in Verbindung mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen im Fintech -Bereich. In der Tat erschließen sich jedoch viele weitere Anwendungsszenarien, die auch für die regionalen Unternehmen mmit Blick auf die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle von hohem Interesse sein kömnnen. Zu nennen wären z.B. der Einsatz für Lösungen für Predictive Maintenance, den Betrieb von Anlagen im Energiesektor oder Smart Contracts.

Im Einführungsworkshop erfahren Sie, was genau hinter dem Begriff "Blockchain" steht und wie diese Technologie zur Geschäfts- und Produktenwicklung in Ihrem unternehmen beitragen kann. Gemeinsam mit führenden wissenschaftlichen Experten aus der Region und anderen Teilnehmern bestimmen Sie mögliche Anwendungsfelder konkrett für Unternehmen.

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 24 Personen begrenzt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung unter https://www.mingentec.com/de/Home/Events-und-Termine/event/71

Zusätzliche Informationen

Datum

08.11.2021

Uhrzeit

15:00 - 18:30 Uhr

Ort

IHK Cottbus, Goethesaal

Tel: 0355365-0
Goethestrasse 1
03046 Cottbus

Veranstalter

MinGenTec

Preis

kostenfrei

Verfügbare Downloads

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Marina Kalintseva

Kompetenzfeld: Unternehmen begleiten
Schwerpunktthema: MinGenTec-Initiative
0355 365 1321
0355 36526 1321
marina.kalintseva@cottbus.ihk.de