INFO-Veranstaltung Teilqualifizierung im HOGA-Bereich

Zielgruppe
Arbeitgeber Gastronomen, Hoteliers, alle Arbeitgeber der Gastronomiebranche; Arbeitssuchende,  Personen ohne formalen oder nicht mehr verwertbaren Berufsabschluss (Abschluss muss mind. 4 Jahre zurück liegen), Arbeitnehmer, Arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen, Geflüchtet mit guter Bleibeperspektive, Menschen mit Migrationshintergrund (z.B. EU-Bürger)

Ziel
Sie arbeiten der Hotel- und Gaststättenbranche ohne Berufsabschluss und möchten dies ändern? Mit Teilqualifikationen können Sie sich über 3 Jahre bei uns qualifizieren und einen Berufsabschluss als Restaurantfachmann/-frau, Fachkraft im Gastgewerbe, Hotelfachmann/-frau oder Koch/Köchin erlangen. Wir informieren Sie umfangreich über das Thema Teilqualifikation und beantworten gern Ihre Fragen.

Inhalt
Prima Perspektiven im Hotel- und Gaststättenbereich Winterakademie für ungelernte oder weiterzubildende Arbeitskräfte im HOGA-Bereich Qualifizierung durch Teilqualifikation für die Berufe - Restaurantfachmann/-frau - Hotelfachmann/-frau - Fachkraft im Gastgewerbe - Koch/Köchin Unser Modell: Arbeitgeber und Arbeitnehmer profitieren gleichzeitig: Arbeitgeber, wie Gastronomen, Hoteliers, alle Arbeitgeber in der Gastronomiebranche! Arbeitnehmer, die sich eine feste Beschäftigung und solide Ausbildung in der Gastronomie wünschen!

 

Kursnummer
INFO/21-2

ANSPRECHPARTNERIN
Marita Ungermann
Telefon: 0355 365 2709
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Informationen

Datum

22.09.2021

Uhrzeit

10:00 - 11:00 Uhr

Ort

IHK-Bildungszentrum Cottbus

Tel: 0355 365 2701
Goethestraße 1a
03046 Cottbus

Preis

kostenfrei

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Cindy Melde

Kompetenzfelder: Recht sichern/Mitglieder betreuen
Schwerpunktthemen: Prüfungen/Ausbildung
0355 365 1213
0355 36526 1213
cindy.melde@cottbus.ihk.de