B2B: Produktdaten im Handel

Daten sind Macht – das gilt für den Handel im B2C wie für B2B. Im Rahmen dieses Online-Seminars wird gezeigt, was B2B in diesem Hinblick von B2C lernen kann. Es wird die Entwicklung vom Master Data Management zum Product Experience Management betrachte. Sie erfahren außerdem, wie es um das Product Information Management aktuell bestellt ist und warum Produktdaten Grundlage für kundenzentrierte Services sind. Beispiele aus der Praxis sollen dabei helfen, die theoretischen Erkenntnisse besser zu verstehen.

Inhalte:

  • Entwicklung vom Master Data Management zu Product Experience Management
  • Was B2B von B2C lernen kann
  • Aktueller Stand des Product Information Management
  • Product Content als Wachstumsfaktor
  • Die Softwarelandschaft beim Management von Produktdaten
  • Warum Produktdaten Grundlage für kundenzentrierte Services sind
  • Beispiele aus der Praxis

Referent: Michael Mertens (Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel)

Diese Veranstaltung ist Teil einer Reihe und wird in Kooperation mit dem Zentralverband Hartwarenhandel e.V. (ZHH) durchgeführt.
Anmeldungen erfolgen über die Internetseite des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Handel.

Zusätzliche Informationen

Datum

10.09.2021

Uhrzeit

08:50 - 09:20 Uhr

Ort

Online-Seminar/ Live-Übertragung

Veranstalter

Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Handel Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Handel

Preis

kostenfrei

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Kompetenzfeld: Unternehmen begleiten
Schwerpunktthema: Handel
0355 365 1105
0355 36526 1105
nadin.kilian@cottbus.ihk.de