BMWi-Außenwirtschaftstage

Die Corona-Pandemie und die damit einhergeheneden Umbrüche haben in den vergangenen Monaten große Unsicherheiten für Deutschlands Außenwirtschaft erzeugt.Treten Sie in den Dialog mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie auf den Außenwirtschaftstagen vom 19. bis 23. April 2021, um zentrale Herausforderungen der deutschen Außenwirtschaft zu diskutieren und gemeinsam Perspektiven zu entwickeln. Dafür setzen DIHK und AHKs eine ganze Reihe verschiedener Formate um.

Im Dienstleistungsbereich gibt es zwei Angebote:

  1. "Business-Talks: Erfolgsgeschichten deutscher Unternehmen aus dem AHK-Netzwerk" (20.-22. April 2021)

Mit Hilfe von AHK-Vertretern und Testimonials werden die verschiedenen Dienstleistungen entlang der AHK Customer Journey interaktiv vorgestellt.

    • 20.04.2021, 13:30 - 15:00 (MESZ): 1. Business Talks: Märkte verstehen | zur Anmeldung
    • 21.04.2021, 13:30 -15:00 (MESZ): 2. Business Talks: Geschäftspartner finden | zur Anmeldung
    • 22.04.2021, 13:30 -15:00 (MESZ): 3. Business Talks: Fit für die Zukunft | zur Anmeldung

2. "Online Meetings mit AHK-Expert:innen" (19. - 23. April 2021)

Während der BMWi-Außenwirtschaftstage können deutsche Unternehmen das Matching-Tool der AHKs nutzen, um in direkten Kontakt mit den lokalen Marktexpert:innen zu treten. Mit wenigen Klicks können persönliche Gesprächstermine gebucht und durchgeführt werden. Dafür können sich die Firmen unter diesem LINK anmelden.

Darüber hinaus sind der DIHK und die AHKs sind mit zahlreichen länder- und regionalspezifischen Partnerforen vertreten, zu denen Sie sich heute schon anmelden können:

International

    • In 80 Minuten um die Welt | 19.04.2021, 11:30-12:50 (MESZ) | zur Anmeldung

Asien-Pazifik

    • ASEAN-Forum: Geschäftschancen für deutsche Unternehmen in und mit Südostasien | 22.04.2021, 10:00 - 11:00 (MESZ) | zur Anmeldung
    • Globale Projekte mit japanischen Partnern - Geschäftspotenziale weiterdenken | 22.04.2021, 11:00 - 12:00 (MESZ) | zur Anmeldung
    • EU-Indien Handelsabkommen: Wunsch oder Wirklichkeit? | 23.04.2021, 08:45 - 10:00 (MESZ) | zur Anmeldung

Osteuropa

    • Wachstumsraum Osteuropa - Nearshoring als Wachstumsmotor | 20.04.2021, 09:00 - 10:30 (MESZ) | zur Anmeldung

MENA

    • Maghreb 4.0 - Attraktive Perspektiven für High-tech zwischen Europa und Afrika | 21.04.2021, 12:15 - 13:15 (MESZ) | zur Anmeldung
    • Egypt - Bridge between Africa und the Middle East | 21.04.2021, 13:30 - 14:30 (MESZ) | zur Anmeldung
    • Successful Strategies for Business Development in the Gulf States | 21.04.2021, 11:30 - 12:30 (MESZ) | zur Anmeldung

Amerika

    • Trade without barriers? A virtual about Perspectives of economic cooperation between Latin America, the Caribbean and Germany | 29.04.2021, 17:00 - 18: 30 (MESZ) | zur Anmeldung
    • Nachhaltige Lebensmitteltechnologie: Die Agrar-Initiativen der deutschen AHKs | 23.04.2021, 13:30 - 15:00 (MESZ) | zur Anmeldung
    • Sustainibility and Resilience: Recovering economy post COVID-19 in the SICA region (Central America and Dominican Republic) | 23.04.2021, 17:00 - 18:30 (MESZ) | zur Anmeldung

Nähere Informationen zu allen Veranstaltungen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter dihk.de und auch auf bmwi-aussenwirtschaftstage.de

Für Fragen stehen Ihnen im DIHK zur Verfügung:

  • Frau Kira Potowski (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und Herr Marco Trisciuzzi (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) für die Business Talks und das Match-Making;
  • Frau Vera Phillips (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und die Kolleg:innen aus dem Bereich Internationale Märkte für die länder- und regionalspezifischen Partnerforen.

Zusätzliche Informationen

Datum

23.04.2021

Uhrzeit

00:00 - 23:59 Uhr

Ort

Online-Forum

Veranstalter

IHKs, AHKs und DIHK

Preis

kostenfrei

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Nataliia Ruda

Kompetenzfeld: Unternehmen begleiten
Schwerpunktthema: International
0355 365 1312
0355 36526 1312
nataliia.ruda@cottbus.ihk.de