HANNOVER MESSE: deutsch-niederländische Kooperationsgespräche

Der Messeauftritt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Brandenburg gefördert.

Die IHK Chemnitz veranstaltet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH eine online B2B-Kooperatiosbörse für sächsische und brandenburgische Unternehmen und Unternehmen aus den Niederlanden. Die IHK Cottbus beteiligt sich an der Veranstaltung und lädt interessierte Unternehmen zur Teilnahme an der digitalen Kooperationsbörse ein. Sie haben die Möglichkeit, ihr Unternehmen, ihre Produkte etc. in einem 4-minütigen Pitch vorzustellen. Anschließend können Sie einen digitalen Austausch untereinander vornehmen. Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Anmeldung.

Programmablauf 

Begrüßung, Kerstin Rhodius Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Messe-Pitch (Kurzvorstellungen deutschen und niederländischen Unternehmen)
Fragen und Antworten

Haben Sie Interesse, dann melden Sie sich für die B2B-Koopterationsbörse mit potenziellen Partnern aus den Niederlanden an. Alle Teilnehmer erhalten ein kostenfreies Besucherticket für die Digitale HANNOVER MESSE 2021.

Über diesen Link können Sie an der Veranstaltung teilnehmen

https://teams.microsoft.com/l/meetup-join/19%3ameeting_MTM3NGE4MDMtZDFlNS00YTJjLTliMTQtNmNjNTNjZGVk

Aussteller aus der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg finden Sie unter folgendem Link: https://www.hannovermesse.de/aussteller/industrie-und-handelskammer-cottbus/Q903591

 

 

Zusätzliche Informationen

Datum

15.04.2021

Uhrzeit

10:30 - 12:00 Uhr

Ort

Online-Messe-Pitch und B2B-Gespräche
Zoom-Konferenz
Tel: 03553651311
Goethestr. 1
03046 Cottbus

Veranstalter

Generalkonsul der Niederlande, IHK Chemnitz und Wirtschaftsförderung Sachsen, IHK Cottbus und EEN

Preis

kostenfrei

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Kompetenzfeld: Unternehmen begleiten
Schwerpunktthema: Messen
0355 365 1321
0355 36526 1321
florentin.kegel@cottbus.ihk.de