Rückkehrerberatung im LUG2

Ihr habt das Pendeln satt? Ihr wollt Eure Kinder bei Oma und Opa aufwachsen sehen?Ihr habt Euch in den schönen Brandenburger Süden verliebt? Ihr wollt wieder zurück in die Heimat? Oder habt vielleicht sogar spannende Existenzgründer-Ideen?

Die Zukunftswünsche fernab der pulsierenden Großstädte zu verwirklichen, zählt nicht immer zu den einfachsten Aufgaben. Doch mit unserer Hilfe werdet Ihr sehen: Es gibt Wege und Möglichkeiten, die diesen Wunsch zur Realität werden lassen können. 
Denn wir sind für Euch da - und unterstützen Euch ganz individuell und kostenfrei von den ersten Umzugsgedanken bis zum konkreten Start in der alten/neuen Heimat. Egal ob Arbeiten, Wohnen oder Leben mit fundierten Erfahrungswerten, regionalem Wissen und einem umfangreichen Netzwerk zu lokalen Akteuren und Einrichtungen sind wir der ideale Kontakt vor Ort für all jene Dinge, die sich aus der Ferne schwer in Erfahrung bringen lassen. 

Donnerstags könnt ihr nun auch zu uns ins LUG2 kommen und eine kostenlose Rückkehrerberatung in Anspruch nehmen. Stephanie Auras-Lehmann von Comeback Elbe-Elster ist vor Ort für euch da.

Anmeldungen nimmt Frau Stephanie Auras-Lehmann unter 03531-718288 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

Zusätzliche Informationen

Datum

20.05.2021

Uhrzeit

08:00 - 14:00 Uhr

Ort

LUG2

Kirchstraße 10
04916 Herzberg

Preis

kostenfrei

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Manuela Lehner

Regionalcenter Elbe-Elster
Kompetenzfelder: Mitglieder betreuen/Unternehmen begleiten
Schwerpunktthema: Ernährungswirtschaft
0355 365 3301
0355 36526 3301
manuela.lehner@cottbus.ihk.de