Webinar: Einführung in die quantitativen und qualitativen Evaluationsmethoden (Projektevaluation)

Evaluationen als  Bestandteil der Qualitätssicherung erfahren beispielsweise in der Verwaltung, im öffentlichen Dienst, aber auch im Rahmen von Projekten der freien Wirtschaft zunehmende Popularität. Im Alltag jedoch wird der Begriff der Evaluation eher undifferenziert gebraucht, mit der Folge, dass die Öffentlichkeit den Ergebnissen solcher Evaluationen oftmals skeptisch gegenübersteht. Umso bedeutsamer ist es, im Rahmen von Evaluationen als wissenschaftliche Disziplin relevante Evaluationsfragen aufzuwerfen und geeignete Evaluationsnormen abzuleiten, um Evaluationen zu strukturieren.

Ziel:

Die  Webinar-Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, Evaluationen sowohl grundlegend selbst zu strukturieren als auch expost hinsichtlich ihrer Designs nachzuvollziehen und kritisch zu hinterfragen. Sie werden in die Lage versetzt, relevante Evaluationsfragen  aufzuwerfen, zu spezifizieren und geeignete Evaluationsnormen abzuleiten, um sie in ein geeignetes Design zu überführen. Es werden auch relevante Methoden der Datenerhebung (Fragebogenkonstruktion etc.) sowie im Rahmen einer Einführung deskriptive statistische Verfahren zur Auswertung von Evaluationen vermittelt. Im Resultat werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Lage sein, einen Beitrag zur Qualität und zur Entwicklung der Evaluation in ihrem jeweiligen Umfeld zu leisten.

Die Lehrinhalte und -videos werden durch die BTU Cottbus-Senftenberg ab dem 4. Mai bis 15. Mai  2020  eingestellt.  Alle Teilnehmende  erhalten einen Online-Zugriff auf die eLearning-Plattform der BTU Cottbus- Senftenberg und können diese Materialien bis zum Ende des Semesters abrufen. Weiterhin werden Übungsaufgaben angeboten und die persönliche Betreuung durch Gruppenchats mit dem Lehrenden sichergestellt.

Referent: Dr. Olaf Jürgens, BTU Cottbus-Senftenberg

Ansprechpartner:

Zentrum für Rechts- und Verwaltungswissenschaften
Claudia Tippmann
T: +49 (0)355 69-2079
F: +49 (0)355 69-5118
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Link zur Veranstaltung

Zusätzliche Informationen

Datum

04.05.2020 - 12.05.2020

Uhrzeit

09:30 - 17:00 Uhr

Ort

Online-Seminar/ Live-Übertragung

Veranstalter

Zentrum für Rechts- und Verwaltungswissenschaften
Tel: 0355 69-2079
Erich-Weinert-Str. 1
03046 Cottbus

Preis

Die Gebühren für den Onlinezugang mit Zugriff auf die Lehrmaterialien sowie Übungsaufgaben inkl. der persönlichen Beratung durch den Lehrenden betragen 120 EUR. Für alle Studierenden und Beschäftigten der BTU Cottbus- Senftenberg entfällt die Gebühr.

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Yvonne Hennig

Kompetenzfeld: Zukunft gestalten
Schwerpunktthemen: Organisationsentwicklung, Gremienmanagement
0355 365 1002
0355 36526 1002
yvonne.hennig@cottbus.ihk.de