Webinar: Vertrieb in Russland: Strategie und neue Realität

Die Corona-Pandemie schränkt auch das Russlandgeschäft deutscher Unternehmen erheblich ein. Neben Reisebeschränkungen stehen die Unternehmen arbeitsrechtlichen sowie insgesamt wirtschaftlichen Fragen gegenüber. Gerade in der Corona-Krise spielt die Vertriebsstrategie für das Russlandgeschäft eine große Rolle. Wie erkenne ich den richtigen Partner, nach welchen Kriterien wähle ich diesen und wie wird sich das Geschäftsmodell in den Krisenzeiten verändern? 

Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in dem Webinar mit dem Titel "Vertrieb in Russland: Strategie und neue Realität" aus der Reihe „Russlandgeschäft heute“, die über den April, bis in den Mai verteilt, läuft. 

Programmschwerpunkte:

Moderation: Katharina Schöne, Leiterin der AHK-Repräsentanz Deutschland

  • Vertriebsstrategien in Russland—Distributoren vs. eigenes Personal?
    Vladimir Nikitenko, Leiter der Filiale Nordwest der AHK Russland (20 min)
  • Vertragsgestaltung aktuell - wichtigste Eckpunkte!
    Viktor Spakow, Leiter der Rechtsabteilung, AHK Russland (15 min)
  • Erfahrungsbericht
    Jürgen Frick, Bereichsleiter Metallurgie, Lechler GmbH (15 min)
  • Fragen und Antworten (10min)

JETZT ANMELDEN!

Zusätzliche Informationen

Datum

29.04.2020

Uhrzeit

11:00 - 12:00 Uhr

Ort

Online-Seminar/ Live-Übertragung

Veranstalter

IHK Cottbus in Kooperation mit der AHK Russland

Preis

kostenfrei

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Nataliia Ruda

Geschäftsbereich: Außenwirtschaft und Unternehmensentwicklung
Markterschließung/EU-Binnenmarkt
0355 365 1312
0355 36526 1312
nataliia.ruda@cottbus.ihk.de