Regionalkonferenz Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus

Der digitale Wandel der Wirtschaft ist kein reines Technologiethema. Vielmehr stehen die Menschen im Mittelpunkt, wenn sich Arbeit und IT weiter verändern.

Doch was bedeutet das konkret? Wie wird die digitale Zukunft von Unternehmen in Brandenburg aussehen? Seien Sie gespannt auf verschiedene Thesen dazu in unserer Podiumsdiskussion.

Schon jetzt stärken Digitalisierungsprojekte die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen, sie steigern die Produktivität und motivieren die Mitarbeitenden. Drei Unternehmen geben im M4.0-Talk Einblicke in ihre Erfahrungen. Wir präsentieren unsere Arbeit mit einer digitalen Führung durch die Lernfabrik und mit einer kleinen Ausstellung.

Im Praxisforum blicken Sie über Ihren Tellerrand: Tauschen Sie sich intensiv und offen zu einer Fragestellung rund um 4.0 aus. Drei Unternehmen laden Sie ein, im kleinen Kreis mit Ihnen in die Tiefe zu gehen: Welche Wege haben in der Praxis funktioniert, wie wurden Herausforderungen gemeistert?

Alle Vorträge, Panels und Workshops werden per Live-Stream übertragen - eine Teilnahme ist daher auch online möglich. Freuen Sie sich auf spannende Formate, die Sie sowohl vor Ort aber auch bequem von zu Hause erleben können.

Die Teilnahme an der Regionalkonferenz ist kostenfrei.

 

Zur Anmeldung

Ansprechpartner

Norman Werk

Kompetenzfeld: Zukunft gestalten
Schwerpunktthema: Kommunikation, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus
0355 365 1560
0355 36526 1560
norman.werk@cottbus.ihk.de

Zusätzliche Informationen

Datum

22.09.2020

Uhrzeit

10:00 - 16:00 Uhr

Ort

Elektrizitätswerk (E-Werk)

Am Spreeufer 1
03046 Cottbus

Veranstalter

Mittelstandskompetenzzentrum 4.0 Cottbus
Tel: 0355695171
Siemens-Halske-Ring 14 | LG3a
03046 Cottbus
Brandenburg
Deutschland

Preis

Kostenfrei