Runder Tisch Eventbranche

Was ist möglich in der Veranstaltungsbranche, auch unter Pandemiebedingungen? Wo ist Mut, wo ist Vorsicht gefragt?

Dazu möchten wir gern mit euch ins Gespräch kommen - und darum treffen wir uns im KULTBERG in Altdöbern, live & unter besten Vorkehrungen für eure Gesundheit!

Programm:

  • Headbangen mit Mindestabstand? Juliane Marko stellt unsere Gastgeber-Location, das KULTBERG in Altdöbern, vor.
  • Annekathrin Otto vom Wilde Möhre Festival erzählt, wie aus der Wilden Möhre in diesem Jahr eine Milde Möhre wurde, und wie ein Festival in Zeiten von Corona aussehen kann.
  • Mitreden: Kreativ gegen die Krise - wie gehen Veranstaltungen unter Corona-Bedingungen?
  • Quatschen & Netzwerken

 

Zum Runden Tisch: 

Am 4. August haben sich zum ersten Mal rund 35-40 Akteure aus der Eventbranche zum runden Tisch zusammengefunden, um Stimmen aus der Branche zu den Corona-Hilfsprogrammen des Landes zu bündeln und in den politischen Raum zu tragen und aus dem Netzwerk heraus Ideen für eine Eventbranche in Zeiten des Mindestabstands zu finden.

 

Formular zur Anmeldung

Registrierungszeitraum abgelaufen

Ansprechpartner

Iris Kirschner

Kompetenzfelder: Zukunft gestalten/Menschen unterstützen
Schwerpunktthemen: Kommunikation, Netzwerke/HR Desk
0355 365 1231
0355 36526 1231
iris.kirschner@cottbus.ihk.de

Zusätzliche Informationen

Datum

29.10.2020

Uhrzeit

15:00 - 18:00 Uhr

Ort

KULTBERG - Kulturhaus am Weinberg

Tel: 035434 666858
Weinbergsweg 11
03229 Altdöbern