Online-Seminar: Förderaufruf Ladeinfrastruktur Brandenburg

Seit dem 05.06.2020 steht im Land Brandenburg wieder ein neuer Förderaufruf nach dem Programm „RENplus 2014 – 2020“ für Ladeinfrastruktur zur Verfügung. Dazu veranstaltet die WFBB am 14.07.2020 von 15:00 bis 16:00 Uhr ein Online-Seminar. 

Die Online-Veranstaltung wird sich mit den aktuellen Förderbedingungen dieses Aufrufes beschäftigen. Die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) und das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie (MWAE) stehen neben ihrem Vortrag auch für Fragen bereit.

Die Anmeldung zum Online-Seminar läuft über die Website e-mobiles Brandenburg der WFBB. Sie erhalten den Link zum Online-Seminarraum einen Tag vor der Veranstaltung. Mit dem Link kommen Sie zu einer Eingabeseite, wo Sie sich dann mit Namen und Mailadresse anmelden können.

 

Tagesordnung

14:30 Uhr Funktionstest bei Bedarf

14:50 Uhr Anmeldung

15:00 Uhr Begrüßung und Erklärung des Ablaufs

 Judith Fiukowski und Lennart Mumm, Anlauf- und Koordinierungsstelle E-mobiles Brandenburg 

15:10 Uhr Politischer Rahmen und Ausblick RENplus nach 2020

 Steffen Schlegl, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie (MWAE)

15:25 Uhr Vorstellung des neuen Förderaufrufs Ladeinfrastruktur

 Thilo Höhnisch, Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB)

15:40 Uhr Diskussion

16:00 Uhr Ende

 

Zusätzliche Informationen

Datum

14.07.2020

Uhrzeit

15:00 - 16:00 Uhr

Ort

Online-Seminar/ Live-Übertragung

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Jens Krause

Generalmanager
Kompetenzfeld: Zukunft gestalten
Schwerpunktthema: Mobilität und Infrastruktur
0355 365 1100
0355 36526 1100
jens.krause@cottbus.ihk.de