Wir begrüßen unsere Willkommenslotsin Antoniya Ewald!

Wir begrüßen unsere neue Willkommenslotsin und wünschen Ihr maximale Erfolge.
© IHK Cottbus
Wir begrüßen unsere neue Willkommenslotsin und wünschen Ihr maximale Erfolge.

Willkommenslotsin Antoniya Ewald berät zu Fragen rund um die Ausbildung, Beschäftigung und Qualifizierung von Flüchtlingen sowie beim Aufbau einer Willkommenskultur in Ihrem Unternehmen.

In der "Allianz für Ausbildung" haben Vertreter der Wirtschaft und der Politik beschlossen, die Potenziale der Geflüchteten schnellstmöglich zu erfassen, um anschließend Unternehmen mit geeigneten Bewerbern zu versorgen.

Passgenaue Besetzung für Menschen mit Fluchthintergrund

Die IHK Cottbus unterstützt Unternehmen im Rahmen des Bundesprogramms „Willkommenslotsen“ bei der Vermittlung von Geflüchteten in die betriebliche Ausbildung oder in eine Beschäftigung.

Seit dem Frühjahr 2016 unterstützen diese sogenannten "Willkommenslotsen" kleine und mittlere Unternehmen bei der Besetzung von offenen Ausbildungs- und Arbeitsstellen mit Geflüchteten. Derzeit sind bundesweit 120 Willkommenslotsen im Einsatz. Seit dem 28. September 2017 können auch große Unternehmen ihre Unterstützung in Anspruch nehmen. Die Willkommenslotsen unterstützen Unternehmen als zentrale Stelle bei allen Fragen rund um die Integration von Geflüchteten in Ausbildung, Praktikum oder Beschäftigung. Sie sind an mehr als 80 Handwerkskammern, Industrie- und Handelskammern, Kammern der freien Berufe sowie weiteren Organisationen der Wirtschaft angesiedelt und damit regional gut erreichbar.

Ob vor, während oder nach einer Stellenbesetzung – Willkomenslotsin Antoniya Ewald ist verlässliche Ansprechpartnerin und berät für die „Passgenaue Besetzung“ in Ihrem Unternehmenwas es Rechtliches und Formales beim Thema Qualifizierung zu beachten gibt - egal ob Berufsausbildung, Praktikum oder Vollzeitjob. Bei spezifischen Problemlagen stellt sie eine schnelle und unkomplizierte Hilfe vor Ort bereit. Gemeinsam finden Sie eine Lösung. Zudem unterstützt sie bei der Integration und dem Aufbau einer Willkommenskultur in Ihrem Unternehmen. 

Hier finden Sie weitere Informationen zur Willkommenslotsin der IHK Cottbus. 

Dieses Projekt wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert. 

BMWi 4C Gef de 70Prozent Signaturwillkomenslotsen

Ansprechpartner

Antoniya Ewald
Kompetenzfeld: Menschen unterstützen
Schwerpunktthema: Willkommenslotse
t: 0355 365 1202
f: 0355 36526 1202
antoniya.ewald@cottbus.ihk.de