Rückverfolgbarkeit

Von Rückrufaktionen, Pferdefleischskandal sowie Track & Trace bis zum rechtskräftigen Nachweis, dass die gelieferten Ersatzteile Originale waren: Rückverfolgbarkeit ist eine wesentliche Aufgabe und ein wichtiges Werkzeug gleichermaßen.

Rückverfolgbarkeit bedeutet, dass Produkte und Dienstleistungen vom Kunden bis zum Lieferanten, ggf. sogar bis zu ihrem absoluten Ursprung zurückverfolgt werden können. In vielen Branchen ist sie gesetzlich gefordert, in anderen Teil innovativer Services. Dabei ist  sie, insbesondere bei vielen beteiligten Akteuren sowie geringer Automatisierung, immer eine Herausforderung. Ebenso ist die Einführung entsprechender Systeme im laufenden Betrieb anspruchsvoll.

In diesem Workshop sollen verschiedene Lösungen für die Rückverfolgbarkeit vorgestellt und gemeinsam Strategien für konkrete Probleme der Teilnehmenden erarbeitet werden.

Der genaue Veranstaltungsraum wird in Kürze bekannt gegeben.

Link zur Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Hier können Sie uns eine kurze Rückmeldung zu unseren Veranstaltungen geben. (Sie werden auf die Seiten der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus - Senftenberg weiter geleitet.)

Ansprechpartner

Array
(
    [id] => 54
    [name] => Norman Werk
    [alias] => norman-werk
    [con_position] => 
    [address] => 
    [suburb] => 
    [state] => 
    [country] => 
    [postcode] => 
    [telephone] => 0355 365 1560
    [fax] => 0355 36526 1560
    [misc] => 
    [image] => dateien/bilder/mitarbeiter/werk-norman.png
    [email_to] => norman.werk@cottbus.ihk.de
    [default_con] => 0
    [published] => 1
    [checked_out] => 0
    [checked_out_time] => 0000-00-00 00:00:00
    [ordering] => 54
    [params] => {"show_contact_category":"","show_contact_list":"","presentation_style":"","show_tags":"","show_info":"","show_name":"","show_position":"","show_email":"","add_mailto_link":"","show_street_address":"","show_suburb":"","show_state":"","show_postcode":"","show_country":"","show_telephone":"","show_mobile":"","show_fax":"","show_webpage":"","show_image":"","show_misc":"","allow_vcard":"","show_articles":"","articles_display_num":"","show_profile":"","show_links":"","linka_name":"","linka":false,"linkb_name":"","linkb":false,"linkc_name":"","linkc":false,"linkd_name":"","linkd":false,"linke_name":"","linke":false,"contact_layout":"","show_email_form":"","show_email_copy":"","validate_session":"","custom_reply":"","redirect":""}
    [user_id] => 147
    [catid] => 4
    [access] => 1
    [mobile] => 
    [webpage] => 
    [sortname1] => Kompetenzfeld: Zukunft gestalten
    [sortname2] => Schwerpunktthema: Kommunikation, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus
    [sortname3] => 
    [language] => *
    [created] => 2020-01-29 08:31:51
    [created_by] => 62
    [created_by_alias] => 
    [modified] => 2020-04-02 09:55:51
    [modified_by] => 62
    [metakey] => 
    [metadesc] => 
    [metadata] => {"robots":"","rights":""}
    [featured] => 0
    [xreference] => 
    [publish_up] => 0000-00-00 00:00:00
    [publish_down] => 0000-00-00 00:00:00
    [version] => 3
    [hits] => 0
)
Norman Werk

Kompetenzfeld: Zukunft gestalten
Schwerpunktthema: Kommunikation, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus
0355 365 1560
0355 36526 1560
norman.werk@cottbus.ihk.de

Zusätzliche Informationen

Datum

26.05.2020

Uhrzeit

15:00 - 17:00 Uhr

Ort

Technische Hochschule Wildau
Tel: 0 3375 / 508 - 300
Hochschulring 1
15745 Wildau

Veranstalter

Mittelstandskompetenzzentrum 4.0 Cottbus
Tel: 0355695171
Siemens-Halske-Ring 14 | LG3a
03046 Cottbus
Brandenburg
Deutschland

Preis

kostenfrei

Verfügbare Downloads