Stadt Lübbenau/Spreewald, 2. Änderung B-Plan mit integriertem GOP Nr. 07/1/99 "Hindenberger See"

Als Träger öffentlicher Belange ist die IHK Cottbus bei Planungen zu einer Stellungnahme aufgefordert. Die Anmerkungen der IHK zu den Vorhaben ergeben sich aus den Interessen der ortsansässigen Unternehmen. Um diese so genau wie möglich zu kennen, sollten sich betroffene Unternehmen mit einem entsprechenden Hinweis an ihre IHK wenden. Dies trifft beispielsweise bei geplanten Umnutzungen, Erweiterungen, baulichen Veränderungen oder Umsiedlungen des Firmenstandortes zu. 

Stadt / Gemeinde Stadt Lübbenau/Spreewald
Planbezeichnung 2. Änderung B-Plan mit integriertem GOP Nr. 07/1/99 "Hindenberger See"
Lage Plangebiet (PDF)
Bauleitplan Begründung (PDF)
Plananlass Beteiligung der Träger öffentlicher Belange
Ort der Einsichtnahme IHK Cottbus, Raum 022, nach Terminvereinbarung
Äußerungsfrist 01.12.2021

 

Bauleitplanung

Bitte geben Sie Ihre Anmerkung zum Bauleitplan ein.
Bitte wählen Sie eine Anrede aus.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie den Namen Ihres/r Unternehmens/Institution an.
Bitte geben Sie eine Straße ein
Bitte geben Sie den Sitz Ihres/r Unternehmens/Institution an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die IHK Cottbus meine in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten speichert, verarbeitet und nutzt, soweit dies für den genannten Zweck erforderlich ist. Die IHK Cottbus versichert, dass die Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet und nach Erfüllung dessen gelöscht werden.
Ungültige Eingabe
Alle Felder, die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder!
"

Ansprechpartner

Annett Schmidt
Kompetenzfeld: Unternehmen begleiten
Schwerpunktthemen: Regional-/Stadtentwicklung, Energie, Immobilienwirtschaft
t: 0355 365 2002
f: 0355 36526 2002
annett.schmidt@cottbus.ihk.de
Videobotschaft