Startschuss der Ausbildungskampagne "MitWIRken für Ausbildung"

MitWIRken für Ausbildung
© IHK Cottbus
MitWIRken für Ausbildung

Um Ausbildungschancen in der Region sichtbar zu machen, startet die IHK Cottbus ab der kommenden Woche die Kampagne „Mitwirken für Ausbildung“. Zwischen dem 8. und 17. Juni 2020 können sich Jugendliche und Eltern täglich von 13:00 bis 17:00 Uhr mit Fragen zur Ausbildung an die IHK wenden. Unter der Telefonnummer 0355 54787 145 sowie per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! geben die IHK-Berater Tipps zu Berufswahl, freien Ausbildungsplätzen und Bewerbung oder helfen bei der Anbahnung von Kontakten zu Ausbildungsbetrieben. Außerdem werden in den kommenden Wochen regelmäßig Ausbildungsunternehmen und freie Lehrstellen auf den Social-Media-Kanälen der IHK Cottbus vorgestellt. 

Alle Videos werden ebenfalls auf unserer PLAYLIST AUF YOUTUBE "MITWIRKEN FÜR AUSBILDUNG" Stück für Stück veröffentlicht.

✖️ https://www.cottbus.ihk.de

✖️ https://www.instagram.com/ihkcottbus

✖️ https://www.instagram.com/azubibotschafter/?hl=de

✖️ https://www.youtube.com/channel/UCQO_jLL38nKi_aQ14tAItUQ?view_as=subscriber

✖️ https://twitter.com/ihkcottbus?lang=de

✖️ https://www.linkedin.com/company/14006320

✖️ https://www.xing.com/companies/ihkcottbus

 

Ansprechpartner

Iris Kirschner
Kompetenzfelder: Zukunft gestalten/Menschen unterstützen
Schwerpunktthemen: Kommunikation, Netzwerke/HR Desk
t: 0355 365 1231
f: 0355 36526 1231
iris.kirschner@cottbus.ihk.de
Christina Gaudlitz
Kompetenzfeld: Zukunft gestalten
Schwerpunktthema: Kommunikation
t: 0355 365 2404
f: 0355 36526 2404
christina.gaudlitz@cottbus.ihk.de