Auswirkungen auf den Rohstoffmarkt - Was fehlt?

Es können Kleinigkeiten, wie diese winzigen Goldkontakte sein, die eine Produktion zum Stillstand bringen.
© pixabay
Es können Kleinigkeiten, wie diese winzigen Goldkontakte sein, die eine Produktion zum Stillstand bringen.

Zahlreiche Rohstoffe werden von deutschen Unternehmen aus Russland bezogen. Der Ukraine-Krieg und die daher erlassenen Sanktionen gegen Russland können den Rohstoffmarkt, insbesondere Preise und Verfügbarkeit, stark beeinträchtigen. Um unserem Dachverband DIHK einen Überblick über die aktuelle Rohstofflage zu ermöglichen, bitten wir kurzfristig um Rückmeldung, welche Rohstoffe knapp sind/ bereits fehlen oder auch welche alternativen Förderländer/ Ausweichmärkte es gibt.

Ihre Rückmeldungen können Sie über nachfolgendes Formular direkt an uns senden oder formlos an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Mit Ihrer Hilfe können wir unserem Dachverband DIHK einen realistischen Überblick der Lage ermöglichen.

 

Auswirkungen auf den Rohstoffmarkt

Bitte geben Sie Ihre Anmerkung ein.
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Bitte wählen Sie eine Anrede aus.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie den Namen Ihres/r Unternehmens/Institution an.
Bitte geben Sie eine Straße ein
Bitte geben Sie den Sitz Ihres/r Unternehmens/Institution an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die IHK Cottbus meine in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten speichert, verarbeitet und nutzt, soweit dies für den genannten Zweck erforderlich ist. Die IHK Cottbus versichert, dass die Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet und nach Erfüllung dessen gelöscht werden.
Ungültige Eingabe
Alle Felder, die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder!

Ansprechpartner

Dan Hoffmann
Kompetenzfeld: Unternehmen begleiten
Schwerpunktthemen: Finanzierung, Umwelt und Industrie, Finanz- und Versicherungswirtschaft
t: 0355 365 1551
f: 0355 36526 1551
dan.hoffmann@cottbus.ihk.de