Mit dem Bachelor in der Tasche in die Kommunalverwaltung

Carsten Baubkus verabschiedet Sina Hofmann, Dualstudentin im Studiengang "Public Management"
© IHK Cottbus
Carsten Baubkus verabschiedet Sina Hofmann, Dualstudentin im Studiengang "Public Management"

15.09.2021 | Heute verabschieden wir unsere Dual-Studentin Sina Hofmann.

Sie hat während ihrer Zeit bei der IHK Cottbus ein dreijähriges Studium „Public Management“ mit dem Bacherlor of Arts und einem großartigen Notendurchschnitt von 1,2 abgeschlossen. Ihre Bachelorarbeit behandelt das spannende Thema: "Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) im Wandel der Zeit – eine Rechtsformveränderung vom eingetragenen Verein zur Körperschaft des öffentlichen Rechts" (Download rechts).

Großen Dank richtet sie an ihren „Mentor“ Carsten Baubkus, aus dem Rechtsbereich der IHK Cottbus:

„Durch seine Expertise kann ich für meinen beruflichen Weg viel aus der Zeit in der IHK mitnehmen. Die Arbeit hat immer Spaß gemacht und ich hatte super Kollegen. Jetzt kann das nächste Kapitel kommen“ sagt Sina Hoffmann.

Ihr Weg führt die 25-Jährige nun in die Verwaltung der Stadt Senftenberg, wo sie ebenfalls im Dualen Studium in den kommenden Jahren auch ihren Master of Arts an der Dresden International University ablegen möchte.

Wir wünschen Ihr Glück und sind überzeugt, dass Sie diesen Abschluss genauso gut meistern wird.

 

Ansprechpartner

Kompetenzfeld: Recht sichern
Schwerpunktthemen: Sachverständigenwesen, Justiziariat, Gewerbezugang, Handelsregister, Schlichtung
t: 0355 365 1602
f: 0355 36526 1602
carsten.baubkus@cottbus.ihk.de

Verfügbare Downloads