Last-Minute-Lehrstellenbörse am 2. September - werden Sie Aussteller!

Ein selbstbewusstes Mädchen steht für die Seite www.mach-es-in-brandenburg.de
© Brandenburger Industrie- und Handelskammern
Ein selbstbewusstes Mädchen steht für die Seite www.mach-es-in-brandenburg.de

Die Corona-Pandemie stellt eine besondere Herausforderung für Betriebe und für Schüler/-innen dar. Kontaktbeschränkungen erschweren Vorstellungsgespräche vor Ort. Die Internetseite www.mach-es-in-brandenburg.de bietet die Möglichkeit zur virtuellen Kontaktaufnahme während bestimmter Veranstaltungsformaten.

Für Schüler

  • Im Bereich “Alle Aussteller” könnt Ihr Euch einen Überblick über die regionalen Ausbildungsbetriebe verschaffen.
  • In der Veranstaltungsübersicht findet Ihr alle geplanten virtuellen Messen, könnt an Webinaren teilnehmen oder online Vorstellungsgespräche, auf Einladung durch den Betrieb, führen.
  • Im Chatbereich beim jeweilige Ausbildungsbetrieb ist ein Video-, Sprach- und Text-Chat eingebunden. Hier könnt Ihr direkt mit dem Ausbildungsbetrieb Eurer Wahl in den Live-Chat gehen und die Fragen stellen, die Euch an dem Betrieb oder der Ausbildung interessieren. Die Teilnahme kann mit dem eigenen Namen oder einem Pseudonym gestartet werden. Die Zuschaltung von Kamera und Mikrofon ist freiwillig. Über den Textchat können auch Dokumente gesendet werden.

ACHTUNG: Die Videochatfunktion mit den Betrieben ist immer nur während der Laufzeit einer Veranstaltung oder nach vorheriger Vereinbarung möglich!

Noch keinen Ausbildungsplatz gefunden? Schaut doch mal vorbei am 2. September von 9 bis 13 Uhr zur Last-Minute-Lehrstellenbörse der IHK Cottbus und klickt Euch durch die Ausbildungsbetriebe!

Für Betriebe

Sie sind noch auf der Suche nach Nachwuchskräften für Ihr Unternehmen? Dann ist die virtuelle Last-Minute-Lehrstellenbörse der IHK Cottbus am 2. September Ihre Chance mit interessierten Schülern in Kontakt zu treten.

Hier haben Sie als Unternehmen die Möglichkeit, sich und ihre aktuell noch freien Ausbildungsplätze zu präsentieren. Interessierte Jugendliche haben dabei die Gelegenheit, während der Laufzeit der Messe von 9 bis 13 Uhr über einen Video-Chat-Kanal  direkt mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. 

Und so einfach geht's: 

Mit der Anmeldung als Aussteller bei Mach-es-in-Brandenburg bekommen Sie die einmalige Chance, sich gleich an mehreren virtuell stattfindenden Messeformaten in Brandenburg zu beteiligen.

Im Anschluß melden Sie sich bei dem Veranstalter (Für die Last-Minute-Lehrstellenbörse bei Birgit Berlin) und schon werden Sie als Aussteller bei der jeweiligen Messe/Veranstaltung gelistet. Sie bekommen anschließend die Zugangsdaten für ein Video- und Chatmodul, mit welchem Sie, während der Veranstaltungen oder nach Vereinbarung, direkt von den Jugendlichen kontaktiert werden können.

Ansprechpartner

Cindy Melde
Kompetenzfelder: Recht sichern/Mitglieder betreuen
Schwerpunktthemen: Prüfungen/Ausbildung
t: 0355 365 1213
f: 0355 36526 1213
cindy.melde@cottbus.ihk.de