Kultur- und Kreativwirtschaft

Kultur- und Kreativwirtschaft
© pixabay

Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist nicht nur bunt und vielfältig. Künstler und Kreative sind zudem ein zentraler Wirtschaftsfaktor und wichtiger Treiber für Innovationen. Bundesweit sind in mehr als 250.000 Unternehmen über 1 Mio. Menschen beschäftigt. Ihr Beitrag zur volkswirtschaftlichen Gesamtleistung (Bruttowertschöpfung) in Deutschland betrug im Jahr 2018 100,5 Milliarden Euro (Anteil am BIP: 3,0 Prozent).

Zur Kultur- und Kreativwirtschaft zählen die Teilmärkte

  • Musikwirtschaft
  • Buchmarkt
  • Kunstmarkt
  • Filmwirtschaft
  • Rundfunkwirtschaft
  • Markt für darstellende Künste
  • Designwirtschaft
  • Architekturmarkt
  • Pressemarkt
  • Werbemarkt
  • Software-/Games-Industrie
  • Sonstige

 

Partner und Netzwerke der Kultur- und Kreativwirtschaft:

Ansprechpartner

Iris Kirschner
Kompetenzfelder: Zukunft gestalten/Menschen unterstützen
Schwerpunktthemen: Kommunikation, Netzwerke/HR Desk
t: 0355 365 1231
f: 0355 36526 1231
iris.kirschner@cottbus.ihk.de