Gründungsberatung

Gut informiert in die Selbstständigkeit

Sie wollen sich selbstständig machen? Eine gute Idee. Nutzen Sie jedoch zuvor die Gründungsberatung der IHK Cottbus, um erste Grundsatzfragen zu klären. Gut informiert und vorbereitet wird der Schritt in die Selbstständigkeit einfacher.

In unserer Einstiegsberatung können erste Grundsatzfragen geklärt werden. Sie erhalten wichtige Informationen zu

  • gewerberechtlichen Voraussetzungen,
  • Gründungsarten
  • und wichtigen Ansprechpartnern in der Gründungsphase.

Sie wollen sich für eine Einstiegsberatung zur Existenzgründung anmelden? Dann nehmen Sie Kontakt mit unseren Betriebsberatern in den regionalen Geschäftsstellen auf!

Die von den drei Brandenburger IHKs herausgebrachte Broschüre "Gründen im Land Brandenburg" bietet Existenzgründern und solchen, die es werden wollen, praxisnahe Hinweise von der Gründungsidee über den Businessplan bis hin zur Investitions-, Finanzierungs- und Rentabilitätsplanung. Fragen und Checklisten helfen bei der Selbstkontrolle. Sie finden die deutsche und englische Fassung nebenstehend als Download. 

Einheitlicher Ansprechpartner

Der Einheitliche Ansprechpartner (EAP) bietet Gründern und Unternehmern aus dem In- und Ausland umfassende Informationen zu den Formalitäten und Anforderungen an die Aufnahme und Ausübung von Dienstleistungstätigkeiten im Land Brandenburg. Das EAP-Onlineportal hilft darüber hinaus auch die für Ihre Tätigkeit notwendigen Verwaltungsverfahren abzuwickeln. Informationen werden auch in Englisch und Polnisch angeboten.

Starke Partner im Gründernetz

Die Gründungswerkstatt Brandenburg bietet eine moderne Online-Plattform für Startup-Teams und Einzelgründungen. Erarbeiten und teilen Sie hier Ihre Canvas, Businessplan, Finanzplan oder Dokumente mit Ihrem Berater, Ihrer Bank oder Ihrem Investor. So haben Sie stets alles Notwendige an einem Ort.  So können Sie im Team an Ihrer Gründungsidee arbeiten und sie kommunizieren. Die Experten der drei Industrie- und Handelskammern (Cottbus, Ostbrandenburg und Potsdam) sind an Ihrer Seite. 

Zudem helfen die Lotsendienste des Landes Brandenburg Gründungswilligen durch individuelle Qualifizierung und Beratung auf dem Weg in die berufliche Selbständigkeit. Voraussetzung ist, dass sie eine gute Geschäftsidee und ihren Wohnsitz in Brandenburg haben und zurzeit arbeitslos, von Arbeitslosigkeit bedroht sind oder sich aus einem bestehenden Arbeitsverhältnis heraus selbstständig machen wollen.

Branchenspezifische Merkblätter zum Download

Ansprechpartner

Heidrun Krautz
Regionalcenter Cottbus/Spree-Neiße
Kompetenzfelder: Mitglieder betreuen/Unternehmen begleiten
Schwerpunktthemen: Existenzgründung/Bewachungsgewerbe
t: 0355 365 3402
f: 0355 36526 3402
heidrun.krautz@cottbus.ihk.de
Cornelia Bewernick
Managerin Regionalcenter Dahme-Spreewald
Kompetenzfeld: Mitglieder betreuen
Schwerpunktthema: Existenzgründung
t: 0355 365 3100
f: 0355 36526 3100
cornelia.bewernick@cottbus.ihk.de
Bernd Hahn
Regionalcenter Dahme-Spreewald
Kompetenzfelder: Unternehmen begleiten/Mitglieder betreuen
Schwerpunktthema: Finanzierung
t: 0355 365 3102
f: 0355 36526 3102
bernd.hahn@cottbus.ihk.de
Claudia Volkmer
Regionalcenter Oberspreewald-Lausitz
Kompetenzfelder: Mitglieder betreuen/ Unternehmen begleiten
Schwerpunktthemen: Existenzgründung/Tourismus
t: 0355 365 3202
f: 0355 365 26 3202
claudia.volkmer@cottbus.ihk.de
Uwe Röder
Kompetenzfeld: Unternehmen begleiten
Schwerpunktthema: Landwirtschaft
t: 0355 365 3302
f: 0355 36526 3302
uwe.roeder@cottbus.ihk.de