Forster Themenabend zur Nachfolge

Die Firmenübernahme durch einen Nachfolger ist gelungen. Doch das ist nicht immer einfach.
© Adobe Stock
Die Firmenübernahme durch einen Nachfolger ist gelungen. Doch das ist nicht immer einfach.

02.09.2021 | Die Unternehmensnachfolge ist ein Prozess, der sowohl für Senior-Unternehmer als auch für Nachfolgeinteressenten mit vielschichtigen und komplexen Fragestellungen verbunden ist. Das wissen auch Janine Winkler-Doebis, Inhaberin des Ambiente Eck in Forst (ehemals Schreibwaren Friebel) und Steffen Jahrow, ehemals Elektro Jahrow. Beide geben ihre Erfahrungsberichte zur Unternehmensübernahme bzw. Übergabe bei einer gemeinsamen Veranstaltung der Stadt Forst, der Handwerkskammer (HWK) Cottbus und der Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus weiter. 

 „Themenabend zur Unternehmensnachfolge in Forst“

Wann?  Dienstag, 7. September 2021,  18:30 Uhr

Wo? Kompetenzzentrum Forst, Gubener Straße 30a, 03149 Forst (Lausitz)  

Im Mittelpunkt stehen dabei diese Fragen:

  • Wie kann man sich auf eine Unternehmensnachfolge vorbereiten?
  • Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Übergabe?
  • Wie und wo finde ich einen geeigneten Nachfolger bzw. ein geeignetes Unternehmen zur Übernahme?

IHK-Nachfolgeplanerin Anja Beck und HWK-Betriebsberater Nils Günther geben Antworten, die beiden Unternehmensvertreter praktische Einblicke.  

Janine Winkler-Doebis: „Ich hatte anfangs schon Sorgen, ob sich das Unterfangen mit meiner Familie vereinbaren lässt und wir davon auch leben können. Zumal ich auch nur einen Monat Zeit zur Vorbereitung der Übernahme hatte - mitten in Corona." Entsprechend bange war ihr dahingehend, ob bis zur Eröffnung organisatorisch alles glatt über die Bühne gehen würde. „Das war herausfordernd. Anderen Nachfolgern würde ich empfehlen, sich eher in das Unternehmen einzuarbeiten und sich besser vorzubereiten.“ Doch nun ist es geschafft und die Unternehmerin, die vorher im Handel und in der Gastronomie arbeitete, ist jeden Tag stolz darauf, selbst für den Erfolg oder Misserfolg ihres Unternehmens verantwortlich zu sein. 

Anmeldungen sind noch bei Silke Steiniger möglich unter Telefon: 03562 989 247 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Medienvertreter sind willkommen.

Weitere Informationen zum Thema erhalten Sie hier: www.cottbus.ihk.de/nachfolgeservice

 

Ansprechpartner

Anja Beck
Kompetenzfeld: Mitglieder betreuen
Schwerpunktthema: Unternehmensnachfolge
t: 0355 365 1409
f: 0355 36526 1409
anja.beck@cottbus.ihk.de
Janine Mahler
Kompetenzfeld: Zukunft gestalten
Schwerpunktthema: Kommunikation
t: 0355 365 2403
f: 0355 36526 2403
janine.mahler@cottbus.ihk.de