Firmengemeinschaftsstand der Bundesrepublik Deutschland auf der Messe "Rebuild Ukraine" 2023 in Warschau

Am 15. und 16. Februar 2023 findet in Warschau die Wiederaufbaumesse "Rebuild Ukraine" statt. Das Bundeswirtschaftsministerium organisiert einen deutschen Gemeinschaftsstand, an dem sich alle interessierte deutsche Unternehmen beteiligen können.

Die Messe Rebuild Ukraine bietet am 15. und 16. Februar 2023 in Warschau ein Schaufenster für den Wiederaufbau der Ukraine. Erwartet werden Aussteller aus den Branchen Bautechnik, Baustoffe, Baumaschinen, Innenausbau, Dachbau, Heizungstechnik, Isoliertechnik, Transportfahrzeuge, Wassertechnik usw. Als Aussteller werden ukrainische Bau- und Maschinenbauunternehmen sowie internationale Hersteller von Baumaterialien, Baumaschinen und technischer Ausrüstung erwartet. Die Messe ist eine Plattform für Wiederaufbau- und Investitionsprojekte in der Ukraine. Der Fokus liegt auf Infrastruktur, Industrie- und Wohnungsbau.

Auf der Messe werden ukrainische Vertreter von Kommunen und Regierung Infrastrukturschäden und Wiederaufbaupläne vorstellen. Geplant ist zudem ein Fundraising-Forum mit der Beteiligung von Investoren und internationalen Finanzinstitutionen. 

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) unterstützt die Messe und bietet deutschen Unternehmen eine Beteiligung im Rahmen eines deutschen Gemeinschaftstands an.

Anmeldung:

IEC INTER EXPO CONSULT GmbH
Durchführungsgesellschaft für Messebeteiligungen
Torstraße 124
D-10119 Berlin
T 030 - 283 939-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.iecberlin.de/de/info.html?fair=316#willkommenn%20-%20Info

Anmeldeschluss: 25. November 2022

Formular zur Anmeldung

Registrierungszeitraum abgelaufen

Zusätzliche Informationen

Datum

15.02.2023 - 16.02.2023

Uhrzeit

00:00 - 23:59 Uhr

Ort

WARSAW EXPO XXI (EXPO XXI)

Ignacego Prądzyńskiego 12/14
01-222 Warschau

Preis

Die Informationen zu den Kosten entnehmen Sie bitte dem beigefügten Dokument

Verfügbare Downloads

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Nataliia Ruda

Geschäftsbereich: Außenwirtschaft und Unternehmensentwicklung
Markterschließung/EU-Binnenmarkt
0355 365 1312
0355 36526 1312
nataliia.ruda@cottbus.ihk.de