iBOB - Interaktive Berufsorientierungs- und Ausbildungsbörse

Ausbildung zum Anfassen! Interaktive Berufsorientierungsbörse Cottbus

Die Agentur für Arbeit Cottbus, das Jobcenter Cottbus, die Handwerkskammer Cottbus und die Industrie- und Handelskammer Cottbus laden

am Samstag, 19. November 2022 von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr in die Stadthalle Cottbus zur iBOB, der interaktiven Berufsorientierungsbörse, ein.

Der Ausbildungsmarkt zeigt sich in seiner großen Vielfalt. Über 70 regionale Unternehmen stellen sich vor und präsentieren aus nahezu allen Berufsbereichen Ausbildungsangebote, auch zum Anfassen und Ausprobieren.

Die Berufsorientierungsbörse richtet sich an Schülerinnen, Schüler und junge Er-wachsene, die sich über ihre berufliche Perspektive in der Region informieren wollen und eine Ausbildungsstelle, ein duales Studium oder ein betriebliches Praktikum suchen. Gern sind auch Eltern, Großeltern und Freunde als Begleiter willkommen.

Die Besucher erwartet ein buntes Angebot rund um die Themen Berufsorientie-rung und Ausbildung:

  • über 1.500 aktuelle Ausbildungs- und Studienplätze
  • professionelle Beratung zu Ausbildung und Berufswahl
  • Bewerbungsmappen-Check
  • Probierstationen aus der Berufspraxis
  • Vorträge zu Bewerbung und dualem Studium

Es lohnt sich, Bewerbungsunterlagen mitzubringen und direkt bei den Unterneh-men zu platzieren.

Auf www.ibob-cottbus.de sind Informationen zur iBOB zu finden.

Der Eintritt ist frei. Es besteht Maskenpflicht.

Zusätzliche Informationen

Datum

19.11.2022

Uhrzeit

10:00 - 15:00 Uhr

Ort

Stadthalle Cottbus

Berliner Platz
03046 Cottbus

Preis

kostenfrei

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Katrin Nicolaus

Regionalcenter Oberspreewald-Lausitz
Geschäftsbereich: Standortpolitik und Regionalentwicklung
Ausbildungsberatung
0355 365 3203
katrin.nicolaus@cottbus.ihk.de